3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing mit Nudeln (schnelles Rezept)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Das brauchst du:

  • 500 g Wirsing, ist ca. 1/2 Kopf
  • 500 g Kassler, Scheiben ca. 1 cm dick
  • 500 g Wasser
  • 500 g Bandnudeln
  • 100 g Sahne
  • 2 Zwiebeln, mittelgroß
  • 40 g Butter, 2 Stücke je 20 g
  • 1 geh. TL Gemüsebrühpaste, oder ein Gemüsebrühwürfel
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Kümmelpulver, wer mag kann auch Kümmel ganz zugeben
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1 EL Mehl
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. Wirsing von den alten Blättern befreien, vierteln, Keil heraus schneiden und in feine Streifen schneiden.

    Kassler in 1 x 1 cm dicke Würfel schneiden.

    Zwiebeln schälen und vierteln.

  2. Los gehts:
  3. Zwiebeln in den Closed lid geben und 5 Sek./St. 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Butter zugeben und 3 Min./Varoma/St. 1 andünsten.

    Zwiebeln in ein Schüsselchen füllen und beiseite stellen.

    Closed lid muss nicht gereinigt werden, mit dem Wasser auffüllen und die Paste oder den Brühwürfel zugeben. Geschnittenen Wirsing in den Varoma geben und 15 Min. /Varoma/St. 1 garen.

    In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

    Kassler auf den Einlegeboden verteilen, auf den Varoma setzten und das Ganze nochmal 15 Min./Varoma/St. 1 fertig garen.

    Nun vermische ich die Zwiebeln mit der Sahne und den Gewürzen.

    Wenn die Nudeln fertig sind, diese abseien und in einen großen Topf oder eine große Schüssel umfüllen. Ist der Closed lid fertig, Wirsing, Kassler und das Zwiebel-Sahne-Gewürz-Gemisch zu den Nudeln geben und gut durschmischen, Gegebenenfalls nochmal nachwürzen.

    Fertig.

     

  4. Wenn man möchte kann man aus dem Wasserrest auch noch eine schnelle Soße machen. Restwasser mit Milch oder Sahne auf 500 g auffüllen, 20 g Butter, 1 EL Mehl zugeben und 30 Sek. /St. 5 mixen und 5 Min./Varoma/St. 3 aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Kräutern würzen.

    Fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für 2 Personen einfach das Rezept halbieren, dann kann man die Nudeln auch gleich beim 2. Garvorgang im Seibeinsatz mitkochen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von Nana -1974 am 10. Oktober 2017 - 18:27.

    Hallo
    Das Rezept ist super schnell und einfach
    habe es mit der Soße wie unter Punkt 5 gemacht
    kann ich nur empfehlen ganz toll Cooking 7

    Gruß Nana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo BlauerVogel, du kannst

    Verfasst von cggf am 11. Januar 2016 - 14:11.

    Hallo BlauerVogel,

    du kannst statt Kassler auch gekochten Schinken, Schinkenspeck, geräucherte Wamme oder ähnliches nehmen. Bestimmt gingen auch Putenstreifen, habe ich aber noch nicht probiert.

    LG Christine

    Cooking 1  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,.. ohne

    Verfasst von JasminHansen am 10. Januar 2016 - 16:00.

    Sehr lecker,.. ohne Kompromisse,... Cooking 4

    Liebe Grüße Eure Jasmin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von BlauerVogel am 10. Januar 2016 - 10:44.

    Danke für die schnelle Antwort. Wir alle mögen Wirsing sehr gerne. Allerdings mögen wir kein Kassler, aber das lässt sich sicher ersetzen.

    Wered dein Gericht bald mal nachkochen.

    Wünsche eine schöne Zeit.

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo BlauerVogel, danke für

    Verfasst von cggf am 10. Januar 2016 - 02:37.

    Hallo BlauerVogel,

    danke für die Mitteilung. Kann ich eigentlich gar nicht verstehen, habe zwischendurch immer wieder gespeichert. Aber egal, habe es nachgeholt. tmrc_emoticons.~

    Du kannst natürlich gerne den Wirsing im Thermi zerkleinern, aber mir gefällt es optisch nicht, wenn der Wirsing dann so zerrissen ist. Zu den Bandnudeln sehen die Streifen einfach besser aus.  tmrc_emoticons.;)

    LG cggf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider sind in der

    Verfasst von BlauerVogel am 10. Januar 2016 - 00:23.

    Hallo, leider sind in der Zutatenliste weder Wirsing noch Kassler aufgelistet. 

    Warum soll ich den Wirsing in feine Streifen schneiden wenn der Thermi mir diese (mühselige) Arbeit abnehmen kann?

    Gruß aus NRW 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können