3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

WW Tagliatelle mit Erbsen-Schinken-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g frische Tagliatelle, (Kühlregal)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 100 g gekochter Schinken, (in Würfel geschnitten)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 600 g Pilze, (Pilzscheiben TK) (nehme immer Champignons)
  • 400 g Erbsen (TK)
  • 50 g trockener Weißwein
  • 250 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühenpulver
  • 5 EL Schmelzkäse, 20-25 % Fett i. Tr. (ca. 150 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL heller Saucenbinder, (ca. 10 g)
  • 1 EL Petersilie (TK), (ca. 5 g)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Tagliatelle in den Varoma geben.

    Zwiebel in den Closed lid geben und 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Den Schinken und das Öl dazugeben und 3 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 2 andünsten.

    Pilzscheiben, Erbsen, Weißwein, Wasser und Gemüsebrühenpulver dazugeben und TM schließen. Varoma oben drauf stellen.

    Dann ca. 30 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen (durch die gefrorenen Pilze und Erbsen dauert es relativ lange bis die Temperaturaunzeige anfängt zu blinken).

    Varoma beiseite stellen und die Tagliatelle warm halten.

    Anschließend den Schmelzkäse in den Closed lid geben und nochmals 1 Min. / 90° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 erhitzen.

    Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, Saucenbinder und Petersilie dazugeben und 1 Min. / Counter-clockwise operation / Stufe 2 verrühren.

    Tagliatelle mit der Sauce mischen und servieren.

     

    Bzgl. Weißwein: wir nehmen immer insgesamt 300 g Wasser und keinen Wein, da unser Sohn noch mitisst.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Habe aber anstelle des...

    Verfasst von blackcat0304 am 11. April 2017 - 13:00.

    Sehr lecker. Habe aber anstelle des Weißweins Gemüsebrühe genommen : )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker - optisch nicht so der...

    Verfasst von nine61 am 25. Januar 2017 - 17:28.

    Geschmacklich sehr lecker - optisch nicht so der Hit. Wird aber auf jeden Fall noch öfters gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 😩😩😩 Sterne vergeben klappt nicht, sollten...

    Verfasst von Michiseins am 30. Dezember 2016 - 18:44.

    😩😩😩 Sterne vergeben klappt nicht, sollten 5 Sterne sein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Musste das Rezept etwas abwandeln, da...

    Verfasst von Michiseins am 30. Dezember 2016 - 18:43.

    Sehr lecker! Musste das Rezept etwas abwandeln, da ich nicht alles daheim hatte. Habe eine kleine Dose Mais und eine kleine Dose Erbsen sowie eine Dose Champignonkoepfe genommen. Da nichts gefroren war, habe ich die Garzeit auf 20 Min verkuerzt. In die Soße habe ich einen EL 1% Frischkäse, 2 Scheiben Schnittkäse und einen TL Senf getan, da ich keinen Schmelzkaese hatte. Hat uns prima geschmeckt 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nudeln waren noch etwas fest

    Verfasst von tukau49 am 2. August 2016 - 19:01.

    Nudeln waren noch etwas fest ansonsten sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute abend gemacht.  Mit

    Verfasst von Beeren_Baer 08-15 am 23. Juli 2016 - 01:11.

    Heute abend gemacht.  Mit "normalen" Tagliatelle und frischen Pilzen. Sehr lecker.... wird es öfter geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber leider hat das

    Verfasst von mausel-87 am 17. Mai 2015 - 01:07.

    Sorry, aber leider hat das Gericht uns weder optisch noch geschmacklich überzeugt und unsere Nudel sind leider auch nicht weich geworden. Schade tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Uns hat es sehr gut

    Verfasst von hsscholz am 14. August 2014 - 21:02.

    Sehr gut!

    Uns hat es sehr gut geschmeckt und wir machen es wieder.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand's lecker!

    Verfasst von Gaby S. aus B. am 3. Juni 2014 - 22:29.

    Ich fand's lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach nach gekocht.

    Verfasst von Frobese am 27. April 2014 - 13:10.

    Schon mehrfach nach gekocht. Sooooo lecker, wird noch öfter auf den Tisch kommen. Einfach gut.  

     

    Das rezept kannte ich schon aus meinen ww Kochbüchern. Ich liebe es.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute mal ausprobiert und es

    Verfasst von sugaa am 10. April 2013 - 21:00.

    heute mal ausprobiert und es hat der ganzen Familie geschmeckt, sogar den ganz Kleinen. hab nur statt Schmelzkäse Cremefine genommen, war auch gut.  verdiente 5Sterne von uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, von mir volle

    Verfasst von Hillie31 am 2. März 2013 - 13:34.

    Hallo,

    von mir volle Punktzahl!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    LG vom Niederrhein


    Hillie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nelemixt, die

    Verfasst von gagg am 1. Februar 2012 - 17:44.

    Hallo Nelemixt,


    die Mengen-Angabe von 400 g Erbsen und 600 g Pilzen ist korrekt, habe extra nochmal nachgeschaut. Aber natürlich kann man auch je nach Geschmack weniger nehmen.


    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war`s und schnell

    Verfasst von Nelemixt am 1. Februar 2012 - 15:25.

    Lecker war`s und schnell ging`s. Vielen Dank für das TM-Rezept. Ich liebe Tagliatelle "Emiliana" .

    Kleine Anmerkung zu den Angaben :  Pilze und Erbsen hab ich 60 und 40 g genommen.  Bitte, liebe/r Gagg, noch bei Gelegenheit im Rezept (da stehen 600g und 400g) berichtigen. War wahrscheinlich bei der Rezeptweltumstellung umgewirbelt worden.Viele Grüße Nelemixt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab gestern dieses

    Verfasst von Superköchin1968 am 22. November 2011 - 14:16.

    Hallo,


    ich hab gestern dieses Rezept nach Deinen Vorgaben gekocht.....Von mir und meiner Family bekommst du *****..


    war super lecker.....vielen Dank fürs Rezept....LG aus LandshutCooking 1


     

    Gib jeden Tag die Chance der schönste Deines Lebens zu werden......


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo beamausl, es handelt

    Verfasst von gagg am 16. November 2011 - 10:40.

    Hallo beamausl,

    es handelt sich hier um frische Tagliatelle aus dem Kühlregal.

    Bei der Umstellung der Rezeptwelt sind anscheinend einige Zutaten abhanden gekommen, habe es soeben oben wieder ergänzt.

    Ich glaube da muss ich wohl die anderen Rezepte auch mal sicherheitshalber durchschauen.

    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen, da ich noch

    Verfasst von beamausl am 16. November 2011 - 10:16.

    Hallo Zusammen,


    da ich noch nicht so lange mit TM koche, bin ich mir unsicher -


    werden die Nudeln wirklich nur durch den Dampf von unten weich?


    sonst werden die doch in reichlich Wasser gekocht.


    hm????


    danke


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, die Nudeln habe

    Verfasst von pb100 am 18. Oktober 2011 - 23:37.

    [[wysiwyg_imageupload:184:]]Sehr lecker, die Nudeln habe ich durch eine andere Sorte ersetzt und Schinken hatte ich leider auch nicht, aber geschmeckt hat es suuuuper. LG Heike tmrc_emoticons.)

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept gerade

    Verfasst von kbroeckl am 26. September 2011 - 00:06.

    Hallo,


    habe das Rezept gerade mal im Rezeptplaner ausrechnen lassen. Ergibt insgesamt 37 ProPoints. Also ca. 9 PP pro Person. Wird demnächst getestet. Ich berichte dann...


    Liebe Grüße,


    Katja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und wirklich schnell zu machen!

    Verfasst von Partner76 am 26. Mai 2011 - 19:25.

    Die Tagliatelle waren wirklich lecker und schnell zubereitet. Meine Kinder waren begeistert.

    Natürlich 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Hallo!! Habe dieses

    Verfasst von Ratzruebe am 22. Mai 2011 - 15:23.

    tmrc_emoticons.)  Hallo!!

    Habe dieses Gericht immer schon gerne, auch ohne TM gekocht, heute dann mal nach Deinem Rezept mit TM und es war toll, vielen Dank für Deine Mühe!!!

    LG Ratzruebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ivy1412, freut mich,

    Verfasst von gagg am 18. März 2011 - 13:47.

    Hallo ivy1412,

    freut mich, dass es geschmeckt hat und vielen Dank für die Sterne!

    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses leckere

    Verfasst von ivy1412 am 18. März 2011 - 10:48.

    Danke für dieses leckere Rezept! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Punkte habe ich leider keine,

    Verfasst von gagg am 27. Februar 2011 - 13:56.

    Punkte habe ich leider keine, da ich keine entsprechende Formel habe und auch selber keine Punkte zähle, sondern nur die WW-Rezepte so koche und esse.

    Weitere WW-Rezepte folgen nach und nach, da ich mit dem Umschreiben von Rezepten noch nicht so geübt bin und sie immer erst selbst ausprobiere.

    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele PP?

    Verfasst von tinafee am 27. Februar 2011 - 11:38.

    Danke fürs Rezept! Bin momentan wieder bei WW und hab schon 3,7 kg abgenommen... Hast Du die PP für dieses Gericht schon ausgerechnet?

    Hast Du noch mehr WW Gerichte für den TM?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können