3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini- Omelette Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Masse

  • 20 g Vollkornbrötchen altbacken
  • 70 g Parmesan
  • 1 Bund Petersilie ohne Stiel
  • 5 Eier
  • 1 TL Salz
  • 200 g Zucchini , in Stücken
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 500 g Wasser
  • 1 Blatt Backpapier
5

Zubereitung

  1. 1. Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen und darauf achten, dass die Dampfschlitze am oberen Rand frei bleiben und nicht vom Backpapier verdeckt werden .

     

    2. Brot, Parmesan und Petersilie in den Mixtopf geben und

    15 Sek/Stufe 7 zerkleinern.

     

    3. Eier und Salz zugeben und 15 Sek/Stufe 4 verrühren.

     

    4. Zucchini und Frühlingszwiebeln dazu geben und 4 Sek/Stufe4

    zerkleinern.

     

    5.Gemüse-Ei-Gemisch in den Varoma-Einlegeboden auf das Backpapier geben und und in den Varoma setzen.

     

    6. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und das Omlette 25 min/Varoma/Stufe 1 garen

     

    7. Nach dem Garen in Würfel schneiden und warm servieren .

     

    Erprobt im TM5 und TM31

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt warm am besten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • geschmacklich ok. jedoch fand

    Verfasst von amily2288 am 10. Februar 2015 - 17:49.

    geschmacklich ok. jedoch fand ich es etwas fad und durch die zucchini etwas wässrig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow super lecker!!! 

    Verfasst von Avalilia am 13. November 2014 - 16:23.

    Wow super lecker!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können