3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuccininudeln mit Tomatensoße


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Zuccininudeln

  • 2 Stück Zucchini, grün, mittel
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Prise Salz, fein

Tomatensoße

  • 25 Gramm Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Päckchen passierte Tomaten, konserviert
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe, flüssig, die Paste
  • 1 Esslöffel Basilikum

5

Zubereitung

  1. Die Zuccini waschen und einen abschneiden und mit Hilfe eines Schälers in dünne Streifen schälen. Ich habe extra so einen Spiralschneider genommen. 1 Liter Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen.

    In der Zwischenzeit ZwiebelClosed lid 5 sek./Stufe 5. Mit den Teigschaber nach unten schieben. Olivenöl Closed lid 7Minuten/120 Grad/Stufe 2.

    Zuccini in das Wasser geben,zurückschalten und 5 Minuten ziehen lassen.

    Passierte Tomaten, Salz, Pfeffer ,Gemüsebrühepaste und Basilikum Closed lid 5 Minuten/100 Grad / Stufe 2.

    Zuccini abgießen und heiß mit der Soße servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann zusätzlich noch ein Spritzer Sahne dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare