3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zweierlei-Bohnen-Chili nach Ella


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Zweierlei-Bohnen-Chili nach Ella

  • 120 Gramm Vollkornreis
  • 1-2 Stück rote Chilischoten, getrocknet, gehackt
  • 1 Stück Karotte, in Stücken
  • 1-2 Zehe Knoblauch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Dose Bohnen, schwarz, 400 g Füllmenge
  • 1 Glas Kidneybohnen, 400 g Füllmenge
  • 400 Gramm Tomaten, passiert (Passata)
  • 35 Gramm Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Fixes Chilli, ohne Gluten und rein pflanzlich
  1. Da Vollkornreis eine recht lange Garzeit hat, den Reis bereits auf derm Herd aufsetzen. In meinem Schnellkochtopf ist der Reis zeitgleich gar, im "normalen" Topf braucht der Reis ca. 15 - 20 Minuten länger als das Chili.
  2. Wer möchte, kann die Chilischote im ersten Schritt ca. 4 Sek./Stufe 4 kurz hacken und umfüllen. Ich mache das meist ganz langweilig "manuell".
  3. Karotte und Knobi in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 raspeln. Das Olivenöl dazugeben und 2 Min. 30 Sek./100°C/Stufe 1 andünsten.
  4. Die Bohnen, Chili, Tomatenpassata, Tomatenmark, Salz & Pfeffer in den Mixtopf geben, 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 2 erwärmen.
  5. Das Chili über den Reis geben und genießen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Rezept aus einem Rezept von Deliciously Ella abgewandelt und an den TM angepasst. Im Original ist die Ratio schwarze:rote Bohnen 2:1. Mir hat es aber so auch sehr gut geschmeckt. Außerdem habe ich das Tomatenmark vergessen, war trotzdem recht cremig. Und im Original ist auch ein Jalapeno eingearbeitet, allerdings hatte ich keine da.

Chillimenge hängt daher davon ab ob die Jalapeno genutzt wird und natürlich wie scharf es sein soll. tmrc_emoticons.;-)

Und zum Schluss: Das Chilli lässt sich wohl gut einfrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • moge29:...

    Verfasst von Nelly-chan am 8. Juni 2019 - 13:49.

    moge29:

    Freut mich sehr, dass es Dir geschmeckt hat! Party

    Ich finde die schwarzen Bohnen in der Dose bei uns im gut sortierten Ede** um die Ecke. Vielleicht hast Du da auch Erfolg?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade zubereitet und für sehr lecker...

    Verfasst von moge29 am 26. März 2019 - 08:53.

    Gerade zubereitet und für sehr lecker gefunden.Hab leider keine schwarzen Bohnen bekommen, hab Wachtelbohnen genommen, die allerdings doch sehr weich in der Konsistenz sind. Muss mich nochmal umschauen und werde das Gericht nochmal mit schwarzen Bohnen , die bestimmt fester sind, kochen. Danke fürs Einstellen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können