3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

American Blue Cheese Dressing


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Dressing

  • 250 g Sour Creme
  • 350 g Mayonaise
  • 1 TL Worecestersauce
  • 1/2 TL Senf
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 125 g Blauschimmel Käse, Nicht zu weichen Käse nehmen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Käse in den Mixtopf geschlossen 3-5 Sekunden Stufe 5. Danach restliche Zutaten in den Mixtopf geschlossen und 30 Sekunden Stufe 3. Umfüllen und 24 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das Blue Cheese Dressing wird sehr gern zu Buffalo Wings gereicht mit Sellerie Sticks. Ansonsten auch sehr gut über den Salat. Käse kann bei Bedarf auch gern mehr sein.

 

Rezept für Buffalo Wings findest Du hier: //www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/original-buffalo-chicken-wings/924841


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Blue Cheese Dressing- hat

    Verfasst von rosenfee69 am 7. Februar 2016 - 18:47.

    Blue Cheese Dressing- hat endlich mal so geschmeckt wie das Original in USA . 

    Vielen Dank für das Rezept!

    Viele Grüsse


    Rosenfee


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können