3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Ingwer-Konfitüre


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Äpfel, (geschält und entkernt)
  • 50 g frischer Ingwer (bereits geschält)
  • Saft von 2 Zitronen
  • 100 g Weißwein
  • 100 g Apfelsaft
  • 800 g Gelierzucker 1:1
  • (je nach Größe 5-6 Marmeladengläser)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ingwer in den Closed lid geben und 10-15 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Äpfel hinzu geben und 15-30 Sek./Stufe 6 zerleinern. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles 12-15 Min./Stufe 1/100° rühren (darauf achten wann die 100° erreicht sind, dann noch 4 Minuten weiter rühren lassen). Anschließend die Konfitüre randvoll in die heiß ausgespülten Gläser füllen, verschließen und 5 Minuten auf den Deckel stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich gut

    Verfasst von mullemaus1080 am 21. November 2016 - 22:32.

    Wirklich gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker Sehr Lecker und

    Verfasst von puhtello am 18. Mai 2016 - 16:13.

    Sehr Lecker

    Sehr Lecker und als Geschenk ist es auch sehr gut angekommen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur super lecker,

    Verfasst von knobi am 8. Dezember 2015 - 23:01.

    einfach nur super lecker, wenn man Ingwer-Fan ist tmrc_emoticons.;) Mache ich jetzt öfter, habe allerdings 1:2 Zucker genommen.

     

    VG knobi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, also ich hab sie heute

    Verfasst von line1104 am 6. Dezember 2015 - 17:53.

    So, also ich hab sie heute mal ausprobiert. ,

    geschmacklich sehr gut,  aber mich stören die Ingwer Fasern... (Fäden) Trotz pürieren 

    sind diese noch da....

    mein schwager ist begeistert (als Ingwer Fan) deshalb  trotzdem 4sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, kann man statt

    Verfasst von line1104 am 3. Dezember 2015 - 09:14.

    hallo,

    kann man statt WeissWein auch nur Apfelsaft nehmen?  

    Schmeckt man den Wein raus ? 

    Danke im Voraus.

    Grüsse 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht und

    Verfasst von LadyHelen am 19. Juni 2015 - 23:40.

    Sehr schnell gemacht und furchtbar lecker! Danke! Lg Lady Helen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diesen Winter schon

    Verfasst von Marivo am 1. Februar 2015 - 20:43.

    Ich habe diesen Winter schon die zweite Ernte unseres Jonagold-Baums zu dieser süchtig machenden Konfitüre verarbeitet- Freunde und Nachbarn lieben sie genauso sehr wie wir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich leckere

    Verfasst von stahlmaus am 8. Oktober 2014 - 22:24.

    Wirklich leckere Konfitüre!    Wir lieben Äpfel, wir lieben Ingwer.... es gibt die Konfitüre nun schon im zweiten Jahr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das ist richtig, weil ja

    Verfasst von wonderball am 8. September 2014 - 09:55.

    Ja, das ist richtig, weil ja noch 200 ml Flüssigkeiten dazu kommen und 50 g Ingwer und der Zitronensaft. Das macht zusammen ca. 800 g und bei Gelierzucker 1:1 braucht man auch davon 800 g.

    Viel Spaß beim Kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann das sein, 800 g

    Verfasst von knobi am 8. September 2014 - 09:33.

    Hallo,

    kann das sein, 800 g Zucker auf 500 g Äpfel?

    LG knobi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe einen kleinen Teil

    Verfasst von MyTM am 7. September 2014 - 23:47.

    Habe einen kleinen Teil meiner reichen Apfelernte zu dieser Konfitüre verarbeitet - superlecker! Ich liebe diesen fruchtig-scharfen Geschmack!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, lecker, super :D 

    Verfasst von Rudi41 am 26. April 2014 - 18:52.

    Einfach, lecker, super tmrc_emoticons.D 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte mir nicht gedacht das

    Verfasst von Bio Biene am 21. April 2012 - 17:04.

    Hätte mir nicht gedacht das die Konfitüre so lecker ist!! Bin gelernte Konditorin und bin echt begeistert. Werde das Rezept auf alle Fälle weiter empfehlen tmrc_emoticons.-) Danke fürs reinstellen!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte mir nicht gedacht das

    Verfasst von Bio Biene am 21. April 2012 - 17:04.

    Hätte mir nicht gedacht das die Konfitüre so lecker ist!! Bin gelernte Konditorin und bin echt begeistert. Werde das Rezept auf alle Fälle weiter empfehlen tmrc_emoticons.-) Danke fürs reinstellen!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte mir nicht gedacht das

    Verfasst von Bio Biene am 21. April 2012 - 17:04.

    Hätte mir nicht gedacht das die Konfitüre so lecker ist!! Bin gelernte Konditorin und bin echt begeistert. Werde das Rezept auf alle Fälle weiter empfehlen tmrc_emoticons.-) Danke fürs reinstellen!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Meine Variation:

    Verfasst von Brainmixed am 10. September 2011 - 23:49.

    Ich habe den Zitronensaft weggelassen, 3:1 Gelierzucker genommen (nur 500 g), und etwas länger gekocht (ca. 16 Minuten). Ist vielleicht nicht ganz so süß. Danke für's Einstellen des Rezepts!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine wirklich geniale

    Verfasst von ritaretz am 20. Dezember 2010 - 15:23.

    Eine wirklich geniale Konfitüre  mit einer leicht scharfen Note! Jammijammi!

     

    Ich hab sie  bereits ein paar Mal gemacht, weil mein Mann die so gerne mag. Einige Gläser hatte ich auch verschenkt, was immer ein voller Erfolg war. Ich musste dann auch gleich das Rezept rausrücken, was ja total für die Konfitüre spricht  Big Smile

     

    Sie ist allerdings fast immer recht dünn geworden und deshalb hab ich sie beim letzten Mal auf der Varomastufe zubereitet. Da wurde sie fester. Diese Konsistenz gefällt mir persönlich besser.

     

    Vielen Dank fürs Einstellen und liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!!

    Verfasst von miximaxi am 28. Oktober 2010 - 09:56.

    Hallo wonderball,

    vielen Dank für das super Rezept. Wir haben momentan viele Äpfel, die verwertet werden müssen und da ist die Konfitüre genau richtig. Meine Familie, meine Freunde und  meine Nachbarn werden damit versorgt und sind total begeistert. Von mir bekommst du 5 Sterne*****.

    Liebe Grüße von miximaxi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hätte da mal eine

    Verfasst von conni am 4. Oktober 2010 - 14:12.

    Hallo hätte da mal eine Frage, würde die Marmelade gerne ausprobieren habe einige Äpfel im Garten. Da steht aufpassen wann die 100 Grad sind, ich habe aber den TM21 da ist keine Gradzahl dabei.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wonderball,

    Verfasst von knobi am 4. Oktober 2010 - 14:05.

    welche Apfelsorte eignet sich dafür?

     

    LG knobi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wonderball, ich habe

    Verfasst von Jutta1954 am 9. April 2010 - 02:00.

    Hallo wonderball,


    ich habe heute Deine Apfel-Ingwer-Konfitüre gekocht. Schmeckt super gut und ich gebe Dir dafür 5 Sterne. Allerdings werde ich beim nächsten Mal Gelierzucker 2:1 ausprobieren. Vielen Dank für das tolle Rezept.


    Liebe Grüße Jutta1954

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe zu Ingwer

    Verfasst von DiaMia am 1. Februar 2010 - 16:43.

    Hallöchen,


    da ich Ingwer liebe ist das Rezept genau das richtige. Habs gleich versucht und gebe dir 5 Sterne. Danke nochmal. Love


    LG DiaMia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die hört sich doch richtig

    Verfasst von Sonnenstern77 am 1. Februar 2010 - 16:24.

    Die hört sich doch richtig lecker an für die kalten Wintermonate!


    Hab sie gleich unter meinen Lieblingsrezepten gespeichert und so bald ich kann wird die mal ausprobiert !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können