3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Marzipan-Marmelade mit Amaretto


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Apfel-Marzipan-Marmelade mit Amaretto

  • 500 Gramm Äpfel, geschält, in grobe Stücke
  • 275 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt oder 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 50 Gramm Amaretto
  • 60 Gramm Marzipanrohmasse, klein gewürfelt
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Äpfel, Gelierzucker, Vanilleextrakt und Zimt in den Mixtopf geben und 9 Min./100°/Stufe 2 kochen.

    Dann Gelierprobe machen. Wenn die Marmelade fest genug ist, den Amaretto und die Marzipanrohmasse dazugeben und 3 Sek./Stufe 3 unterrühren.

    In Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

    Ergibt ca. 4 Gläser a' 200 ml.
10
11

Tipp

Die Marmelade muss 3-4 Minuten sprudelnd kochen, damit sie geliert.

Die Gelierprobe mache ich immer wie folgt, ich lege zu Beginn des Kochvorganges eine kleine Untertasse in den Tiefkühler. Nach der Kochzeit der Marmelade nehme ich einen Teelöffel ab und gebe sie auf die Untertasse, dann halte ich den Teller schräg und lasse die Marmelade runterlaufen. Dadurch wird sie sofort fest und ich kann sehen welche Konsistenz sie im erkalteten Zustand hat.

Wichtig ist auch, wenn man kein ganzes Paket Gelierzucker nimmt, den Inhalt erstmal in eine Schüssel umzufüllen und zu verrühren, damit sich der Inhalt gut und gleichmäßig miteinander vermischt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare