3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Meerettich-Butter


Drucken:
4

Zutaten

0 g

Butter

  • 1 Kleiner Apfel, geviertelt
  • 1 - 2 Spritzer Zitronensaft
  • 4 - 5 TL Meerettich aus dem Glas, (15g/TL)
  • 80 g Apfelmus
  • 250 g Butter, in Stücken
  • 1 - 2 TL Kräutersalz, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1.  

     

     

    1. Den geviertelten Apfel und den Zitronensaft in den  Closed lid füllen und 5sec. auf Stufe 4,5 zerkleinern, evtl. mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 3 sec. auf Stufe 4,5.

    2. Den Meerettich, je nach Geschmack, hinzufügen, ebenfalls das Apfelmus.

    3. Die zimmerwarme Butter in Stücken hinzufügen, ebenfalls das Salz.

    4. Jetzt den Counter-clockwise operation aktivieren und 30 sec / Stufe 3 verrühren, mit dem Spatel nach unten schieben und wiederholen im Counter-clockwise operation

    5. Auf Frischhaltefolie oder Butterbrotpapier geben, zur „Wurst“ rollen und kühlstellen, anschließend in Scheiben schneiden und z.B. zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch reichen.

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die fertige Butter kann auch portionsweise eingefroren werden und schmeckt ebenso gut zum Steak, wie auch zu gegrilltem Gemüse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare