3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

- Arrabiata fleischlos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 Chili, oder
  • 1 EL Chilischoten, pulver
  • 100 g Parmesan
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan im    Closed lid   reiben, umfüllen.

     

    Zwiebel und Knoblauch in den    Closed lid    auf St. 5 zerkleinern, Öl  zugeben und 3 min./Varoma/St.2 andünsten.

    Tomaten, Chili und Gewürze zugeben und 12 - 15 min /Varoma/St.2 einreduzieren lassen. Dabei den Gareinsatz auf den Deckel stellen, so bleibt alles sauber und der Dampf kann gut entweichen.

    Die letzten 2 Minuten die Hälfte des Parmesan mit in die Soße geben, den Rest am Tisch so dazureichen.

     

     

    Während die Soße kocht können die Nudeln auf dem Herd gegart werden, so ist in nur 20 Minuten ein leckeres Mittagessen fertig.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnelles Rezept mit

    Verfasst von pino4 am 30. Dezember 2014 - 22:10.

    Super schnelles Rezept mit genau der richtigen Schärfe: habe auch Pfeffer, Salz und etwas Zucker drangemacht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superfruchtige Tomatensoße!

    Verfasst von Glubschibubschi am 5. November 2014 - 19:49.

    Superfruchtige Tomatensoße! Schnell und einfach gemacht. Gerne wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe

    Verfasst von twingoauto am 28. September 2014 - 19:36.

    Super lecker! Ich habe allerdings noch ein wenig mit Salz,Zucker und Pfeffer nachgewürzt. War echt schnell gemacht und geschmacklich topp! Danke für das Rezept  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können