3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Babaganoush (Auberginencreme, vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 2 Auberginen, ca. 500 gr
  • 2 EL Sesampaste (Tahin)
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen frisch
  • Salz / Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie, glatt
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220°C vorheizen, die Auberginen waschen und mit einem spitzen Messer ein paar Mal einstechen. Die Auberginen mit dem Strunk so lange backen, bis sie ganz weich sind und die Haut schrumpelig wird, das dauert ungefähr 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. 

  2. Die noch lauwarmen Auberginen halbieren und das weiche Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Dann das Fruchtfleisch zusammen mit der Sesampaste, dem Zitronensaft,  dem Olivenöl, den Knoblauchzehen und Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und ca 10 Sek. / Stufe 4 - 6 - 8 pürieren. Mit dem Spatel die Zutaten vom Rand nach unten streichen. Evtl. noch  einmal kurz auf Stufe 6 mixen.

  3. Die Petersilienblättchen von den Stielen abzupfen, fein hacken und kurz vor dem Servieren auf das Babaganoush streuen. 

    Dazu passt Fladenbrot und Gemüsesticks, wie Karotte, Paprika, Gurke

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann auch noch 1/2 TL Kreuzkümmel hinzufügen.

Zusätzlich zu den Auberginen noch anderes Gemüse, wie Karotten, Pastinaken, Kartoffeln in kleineren Stücken, im Backofen mitrösten. Das ist dann fertig, wenn das Babaganoush auch fertig gestellt ist. Passt prima zusammen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klasse! War im Nu weg! Gut, dass ich es beim...

    Verfasst von Ina99 am 9. Dezember 2016 - 20:29.

    Klasse! War im Nu weg! Gut, dass ich es beim Abschmecken mal probiert habe Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen und lecker! Wirklich wie im...

    Verfasst von janfou am 28. Oktober 2016 - 15:02.

    Einfach zu machen und lecker! Wirklich wie im Restaurant. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird es wieder

    Verfasst von Schach01 am 10. Juli 2016 - 23:59.

    Sehr lecker, wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker. Wie im

    Verfasst von Uhde am 2. Juni 2016 - 23:23.

    Richtig lecker. Wie im Restauranr AlDar in Gifhorn. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, tolles Rezept!

    Verfasst von Kerstingraeter@web.de am 4. März 2016 - 13:21.

    Sehr lecker, tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker

    Verfasst von batida1234 am 2. März 2016 - 22:31.

    sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So muss Babaganoush schmecken

    Verfasst von Joergnoe am 28. Februar 2016 - 17:28.

    So muss Babaganoush schmecken - pur und ohne Milchprodukte  tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das Rezepteinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können