3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchpaste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Bärlauch
  • 100 g Öl
  • 10 g Meersalz
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten im TM zerkleinern und in ein Schraubglas füllen. Immer gut mit Öl bedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Paste ist vielseitiger einsetzbar als ein Pesto, da z.B. Nüsse und Käse nicht unbedingt zu allem passen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So Garten ist leer und ich habe Paste ...

    Verfasst von Alexis2015 am 29. April 2017 - 16:32.

    So, Garten ist leer und ich habe Paste,
    die übrigens super wurde.
    Hatte sie heute Mittag zu Spargel.
    Mir war sie allerdings etwas zu salzig,
    werde beim nächsten Mal weniger nehmen.
    Topf habe ich mit Frischkäse gereingt und
    was soll ich sagen.....schmeckt traumhaft.
    Wenn ich könnte, gäbe ich nochmals 5*****

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee werde morgen meinen Garten leer...

    Verfasst von Alexis2015 am 28. April 2017 - 18:50.

    Super Idee, werde morgen meinen Garten leer räumen
    und dein Rezept machen.
    So kann ich meinen Bärlauch retten, danke fürs Einstellen und
    selbstverständlich 5*****

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Baumlrlauchpaste einfach und lecker gemacht

    Verfasst von Blondsche am 28. April 2017 - 17:45.

    Bärlauchpaste einfach und lecker gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse und superleicht gemacht. Vielen Dank...

    Verfasst von Carlos270456 am 6. April 2017 - 13:42.

    Klasse und superleicht gemacht. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade fertig gestellt! Das

    Verfasst von Simplesyl am 10. April 2016 - 20:11.

    Grade fertig gestellt! Das Jahr ist gerettet! Wirklich lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und total

    Verfasst von SimoneWeimer am 3. April 2016 - 13:55.

    Sehr lecker und total verschieden einsetzbar. Ich hab es beim 2. Mal allerdings zu lange püriert und ich hätte schon noch gerne etwas kleiner Stückchen. Deswegen - merke für mich - beim nächsten Mal 5sek/Stufe 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker & vielfältig 

    Verfasst von Thermi-Mausi75 am 1. April 2016 - 16:14.

    lecker & vielfältig  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cool! Ging ratzfatz und hält

    Verfasst von SimoneWeimer am 29. März 2016 - 22:24.

    Cool! Ging ratzfatz und hält hoffentlich gaaaanz lang! Bin schon auf den Geschmack gespannt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe super viel

    Verfasst von TMQueen1234 am 21. Juni 2015 - 13:27.

    Hallo,

    habe super viel Bärlauch im Garten und das Rezept ist super um den Bärlauch das ganze Jahr nutzen zu können.

    Habe aus der Paste auch leckeres Dressing gemacht. 

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/leichtes-b%C3%A4rlauch-salatdressing/695321

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee.... habs gerade

    Verfasst von momi_bs am 18. April 2015 - 17:06.

    Tolle Idee.... habs gerade ausprobiert... freu mich auf die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tip für die Bevorratung: Ich

    Verfasst von wsh am 20. März 2015 - 11:26.

    Tip für die Bevorratung:

    Ich friere sie immer ein - ich streiche sie dünn in ein Plastiksackerl - ähnlich wie eine Schokoladentafel - dann kann man immer genau ein Stück abbrechen, was man gerade braucht.Schmeckt jedesmal wie frisch,  man kann auch Pesto daraus machen. So habe ich das ganze Jahr frischen Bärlauch.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte genau 100g Bärlauch in

    Verfasst von nocel am 30. April 2014 - 10:28.

    Hatte genau 100g Bärlauch in meinem Gärten und habe deswegen gestern diese Paste zubereitet! Bin echt begeistert. Habe die Paste dann in ein Glas gefüllt und nochmals mit etwas Öl bedeckt? Muss man das machen, oder hätte das Öl in der Paste ausgereicht? Danke für die Antwort! LG Nocel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ganz schnell

    Verfasst von Jakobiene1 am 28. April 2014 - 10:05.

    Super lecker und ganz schnell gemacht! DANKE   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend! Und der Tipp,

    Verfasst von anette711 am 11. April 2014 - 00:54.

    Hervorragend! Und der Tipp, den Topf zum Schluss mit Frischkäse zu "säubern" ist genial.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, schnell

    Verfasst von leonplus am 8. April 2014 - 10:34.

    Super Rezept, schnell gemacht, kann vielseitig eingesetzt werden. Habe es in den Brotteig gegeben, ganz toll geklappt. Hat 5 Sterne verdient tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank!  Leider

    Verfasst von mieckl am 5. April 2014 - 15:49.

    Vielen lieben Dank!  Leider ist meine Paste etwas flüssig,  woran es liegt weiß ich nicht,  aber schmeckt trotzdem  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und so schnell

    Verfasst von JuliaundAlfie am 1. April 2014 - 19:32.

    Superlecker und so schnell gemacht. Habe es in Eiswürfelform portioniert und eingefroren - so kann man schnell etwas entnehmen tmrc_emoticons.) Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade frisch gemacht ,

    Verfasst von Engelchen69 am 1. April 2014 - 17:53.

    Grade frisch gemacht , herrlich dieser Duft , und der Rest mit Frischkäse , da verkommt nix tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich habe die Paste

    Verfasst von Nana2706 am 24. März 2014 - 11:17.

    Hallo, 

    ich habe die Paste gestern mit dem ersten Bärlauch aus dem Garten gemacht.  Ich finde die Idee toll, denn so kann man die Paste vielseitig einsetzen. Die Paste ist sehr ergiebig. Aus dem Rest, der noch im Topf war, habe ich einen Frischkäse von 300g hergestellt.

    Danke für das tolle Rezept und für die tolle Idee gibts 5 Sterne.

    Gruß

    Nana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee! Hab leider nur 50

    Verfasst von tilasaniy am 15. Mai 2013 - 21:39.

    Tolle Idee!

    Hab leider nur 50 g Bärlauch gehabt und erstmal damit im richtigen Mischungsverhältnis die Paste hergestellt.Ich freu mich schon auf die Dipps etc. tmrc_emoticons.)

    DANKE für's Rezept - dafür die verdienten 5***** von uns!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, habe vor ein

    Verfasst von susi-knalltüte am 29. März 2013 - 11:19.

    Super Rezept, habe vor ein paar Tagen aus den ersten zarten Blättern diese Paste gemacht.

    Bilder hab ich hochgeladen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe grad mal wieder ein Glas

    Verfasst von geliheinreich am 31. August 2012 - 17:58.

    Habe grad mal wieder ein Glas Bärlauchpaste aufgemacht. Da ich gar nicht aufhören konnte mit dem produzieren, hab einige Gläser im Vorrat. Ich habe sie eingefroren und nach dem Auftauen schmeckts wie frisch hergestellt. Drum auch noch Monate später gerne meine 5 Sterne.

    Liebe Grüße geli

    Beim Kochen gibt es keine Fehler, nur Variationen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, habe soeben 5 Sterne für

    Verfasst von moni63 am 12. April 2012 - 21:18.

    Hey,

    habe soeben 5 Sterne für dieses tolle Rezept vergeben. Meine neue Nachbarin (von der ich den Bärlauch geschenkt bekommen habe) hat sich auch über ein Glas gefreut und lässt schön grüßen.

    Also vielen lieben Dank für's Einstellen.

    LG

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!!! Endlich weiß ich

    Verfasst von moni63 am 8. Mai 2011 - 16:33.

    Super!!!!

    Endlich weiß ich was ich mit dem vielen Bärlauch in meinem Garten machen kann. Habe soeben deine Paste gemacht, damit mein Grillfleisch gewürzt, meine Salatsoße aufgepeppt und den Rest, der noch im Topf hing, mit Frischkäse vermischt. Ich bin toooooootal begeistert. Dafür 5 Sterne von mir und vielen Dank für's Einstellen.

    LG

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bärlauchpaste

    Verfasst von anki1 am 12. April 2011 - 15:22.

    hallo,

    meine letztes Glas Paste von April 2010 ist fast verbraucht. Der Geschmack ist immer noch gut.

    lg    Ankleimatmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich mache schon lange

    Verfasst von Ich am 14. April 2010 - 19:22.

    Hallo, ich mache schon lange diese Past habe das Rezept vom Wunderkessel. Meine Gläser hatte ich bis zu 1/2 Jahr und mehr im Kühlschrank. Es ist nichts passiert. Die Paste verwende ich auch zum Herstellen von Bärlauchbutter auch in einer Salatsosse sehr lecker oder auch im selbstgebackenen Brot mit rein geben .


    Liebe Grüße


    Ich

    Liebe Grüße


    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ölmenge

    Verfasst von Mona1305 am 14. April 2010 - 19:12.

    Hallo,


    ich fand die angegebene Menge Öl zu viel, zumal ich die Paste ja auch noch mit Öl begiessen muss. Habe daher nur 80g zugefügt. Die Konsistenz ist trotzdem gut. tmrc_emoticons.)


    Liebe Grüße Mona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange haltbar?

    Verfasst von inge bach am 12. April 2010 - 14:29.

    Ich wäre auch dankbar für eine ungefähre Angabe über die Haltbarkeit...  danke!


    Gruß inge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee, wir lieben

    Verfasst von UteFlaig am 1. April 2010 - 21:34.

    tmrc_emoticons.;) Tolle Idee, wir lieben Bärlauch , doch meistens hat man mehr als man benötigt und am nächsten Tag fällt einem nichts ein. Ich hatte auch schon Pesto gemacht doch durch die Nüsse hält es sich nicht so lange. Ich denke eine super Idee zum Aufbewahren und als Würze , oder Pesto oder einfach auch in Pfannenkuchen, Nudeln,Spätzle , Brot  u.s.w.  zu verwenden. Vorallem ; man kann es einfach toll auch nach der Bärlauchsaison verwenden . Danke für das Rezept . Gibt`s mehr als 5 ***** ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bärlauchpaste

    Verfasst von Zahnfee5 am 1. April 2010 - 20:07.

    Hallo Claudia,


    wie lange hält sich denn diese Bärlauchpaste?


    Liebe Grüße


    Zahnfee5 Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bereite auch meist

    Verfasst von silberroeschen am 1. April 2010 - 12:05.

    Hallo,


    ich bereite auch meist mehre Gläser Bärlauchpaste zu, denn Paste ist besser haltbar (weil ohne Nüsse und Käse), und je nach dem auch vielseitiger.


     


    Oft essen wir den ersten Teil des Glases als Paste, und aus dem Rest mache ich Pesto. tmrc_emoticons.)


    Danke.....


    LG Silberroeschen Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können