3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchpesto mit Cashewnüssen a la Pippi


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Bärlauch Pesto

  • 150 g Bärlauch frisch
  • 170 g Parmesan Käse
  • 100 g Cashwekerne
  • 1 TL geriebene Zitonenschale
  • 30 g Meersalz
  • 250 g Olivenöl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Nüsse und Parmesan in Stücken 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern
  1. Nüsse und Parmesan in Stücken 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern

     

    Bärlauch gewaschen und grob zerschnitten dazugeben und

    15 Sekunden Stufe 7

     

    Zitronenschale, Meersalz und Olivenöl zugeben und weitere 15 Sekunden Stufe 4

     

    Fertig!!

     

    Zwischendurch halte ich den kleinen Deckel. . . um Sauerei zu vermeiden. . .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein einfaches schnelles

    Verfasst von Beateo02 am 10. April 2016 - 12:14.

    Ein einfaches schnelles Rzept. Nut die Salzmenge ist viel zu viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Salzmenge finde ich auch

    Verfasst von Beateo02 am 10. April 2016 - 12:13.

    Die Salzmenge finde ich auch viel zu viel. An sonsten, einfaches schnelles und gutes Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • viel zu salzig!!! - ansonsten

    Verfasst von Tegelberg1962 am 9. Mai 2015 - 16:09.

    viel zu salzig!!! -

    ansonsten ist das Rezept schön beschrieben.

    Damit es vom Deckel nicht rausspritzt lege ich ein Küchentuch zwischen Deckel und Messbecher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Pesto für ein

    Verfasst von KuechenHeldin am 5. Mai 2015 - 14:19.

    Habe das Pesto für ein Pastabuffet hergestellt (nur die halbe Menge) und es kam super an. Besonders lecker war der Crunsh durch das Meersalz (habe Himalaja Salz verwendet). Haelt sich im Kühlschrank mehrere Wochen. Danke für das Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super. Habe nur die

    Verfasst von bine1109 am 2. Mai 2015 - 20:08.

    Schmeckt super.

    Habe nur die Hälfte an Salz genommen, da ich kein grobes Salz verwendet habe.

    Den Parmesan habe ich weg gelassen und erst frisch beim Essen hinzugefügt.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept mit sehr

    Verfasst von Sandrita 2010 am 26. April 2015 - 15:49.

    Tolles Rezept mit sehr leckeren Zutaten. Allerdings finde ich die Mengeangaben nicht so gut. 30 g Salz ist meinem Geschmack nach viel zu viel. Habe schon weniger genommen, Pesto ist dennoch etwas versalzen. tmrc_emoticons.-( Und 250 g Olivenöl ist mir persönlich auch zu viel. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können