3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikum-Traum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 150 g (1 Dose) gesalzene Cashewkerne
  • man kann auch ungesalzene verwenden
  • dann aber etwas mehr salzen.
  • 2 Bund frischen Basilikum
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 Bd. Petersilie
  • es gehen auch gefroren Kräuter
  • jeweils1 Packung dann.
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 - 1 1/2 TL Kräutersalz, je nach
  • Nussvariante
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Cashewkerne im  Mixtopf  ca. 6 sek/ Stufe 8 fein mahlen und umfüllen

    Knoblauch und  frische Kräuter außer den Schnittlauch im Mixtopf  Stufe 7 zerkleinern.

    Bei Tiefkühlkräutern entfällt das zerkleinern. Dann nur den Knobi Stufe 5 zerkleinern.

    Butter  Pfeffer und Salz dazugeben  1 Min/ Stufe 5  schaumig schlagen.

    Cashewkerne dazugeben und nochmals 30 Sek/Stufe 5 vermischen .

    Den Schnittlauch mit einer Schere in feine Röllchen schneiden und ein paar Sekunden unterrühren.

    Der Aufstrich sollte kräftig schmecken,  evtl. nochmals nachwürzen.

    Schmeckt sehr lecker auf einem selbstgebackenen Vollkornbrot

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wahrer Traum. Dieses

    Verfasst von Titana am 4. August 2011 - 23:05.

    Ein wahrer Traum. Dieses Rezept ist einfach nur TOLL und verdient 5*.

    Es ist einfach und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können