3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bine's Spekulatius-Karamell-Aufstrich und Karamellmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 100 g Karamell Durchbeißer (Stor..k), ca. 12 Stk
  • 100 g Spekulatius, ca. 9 Stk
  • 90 g Butter
  • 90 g Sahne

Karamellmilch

  • 250 g Milch
  • 1-3 Stück Karamell Durchbeißer (Stor..k), je nach Geschmack
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Am besten lässt der Aufstrich sich zubereiten, wenn die Karamellbonbons vor der Verarbeitung mind. ca. 30 Min. eingefroren werden, damit sie nicht mehr so weich sind.

  2. Zubereitung
  3. Die angefrorenen Durchbeißer mit den Spekulatius in den Closed lid geben und 10 Sek. / St. 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  4. Anschließend werden Butter und Sahne dazu gewogen und 5 Min. / 50°C / St. 2 mit der Keks-Bonbon-Mischung verrührt.

    Den fertigen Aufstrich in ein Glas abfüllen - ergibt genau ein 450g Nutella-Glas tmrc_emoticons.-)

  5. Mixtopf reinigen - nix verkommen lassen ;-)
  6. Um nix vom leckeren Aufstrich verkommen zu lassen, gibt man 250ml Milch und je nach Geschmack noch 1-3 Karamell Durchbeißer (diese müssen nicht gefroren sein) in den Closed lid und erwärmt diese 3 Min. / 80°C / St. 2-3.

    Zum Schluss noch kurz auf St. 5-6 aufschäumen und schon kann man eine leckere Karamellmilch genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Aufstrich lässt sich sicherlich auch mit sämtlichen anderen Keksen zubereiten, die gerade übrig sind.

Ich bewahre den Aufstrich im Kühlschrank auf und stelle ihn vor dem Frühstück etwas früher raus, damit er streichfähiger wird. Zur Haltbarkeit kann ich derzeit leider noch keine Angaben machen.

Schöne Geschenkidee!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare