3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bolognese aus Bologna (die echte)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1,5 Möhren, geschält
  • 1 große Zwiebel
  • 1,5 Stangen Staudensellerie
  • 65 g Butter
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 500 g r, indehack
  • 1 Stck Bratfett
  • 1 Schuss Weisswein
  • 250 g Milch
  • 1 Dose Eiertomaten, (San Marzano)
  • 1 Zehe Knoblauch, in Scheiben
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Möhren + Zwiebel + Sellerie -> 10 Sek / Stufe 5

    Butter + Olivenöl -> 30 Min / 90°C / Gentle stir setting

    = Soffritto -> Soffritto in einer Schüssel auslagern

    Rinderhack + Bratfett -> 5 Min / Varomast. / Stufe 1

    Mit Wein löschen

    Milch -> Varomastufe / Aufkochen

    Tomaten -> 5 Min / 100°C / Gentle stir setting

    Soffritto + Knoblauch -> 5 Stunden / 90°C / Gentle stir setting

     

    Abschmecken: Meersalz; schwarzer Pfeffer; Hühnerbrühe

    (dieses Rezept ist im Original im 'Chefkoch.de' zu finden und für den Closed lid umgeschrieben)

    TIPP für die 5 Stunden. Ich drücke immer mal im Vorbeigehen auf die Plustaste. Solange, bis wieder 60Min angezeigt werden. So erspare ich mir 4 lärmende Signaltiraden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Haensbue, dieses Rezept

    Verfasst von Kulinarius am 30. Januar 2015 - 12:18.

    Hallo Haensbue,

    dieses Rezept begeistert mich immer wieder auf's Neue. Auch bei meiner Familie Punkte ich richtig gut, wenn es diese Bolognese gibt.

    Ich habe sie auch schon Gästen serviert, sie konnten "nicht genug bekommen".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass hier keine

    Verfasst von Kardamom am 10. Januar 2015 - 14:00.

    Schade, dass hier keine Antworten kommen. Wir lieben dieses Bolognese-Rezept aber mein Thermomix ist ganz neu und da könnte ich auch ein paar Tipps gebrauchen. Ich denke ich mache das Soffrito im Thermomix, brate aber parallel das Fleisch in der Pfanne, lösche ab und dann das Soffrito hinzu und köcheln lassen. 

    Wenn es soweit ist, kann ich dann die Bechamelsauce wieder im Thermomix machen.

    Ob Wein rot oder weiß, dass ist sicher regional unterschiedlich. Warscheinlich gibt es in Bella Italia ebensoviele "Echte Bolognese" Rezepte wie bei uns die "Echte Berliner Currywurst". Am besten probiert man beides mal. Am wichtigsten für das tolle Ergebnis ist das Sofritto und die lange Köchelzeit.

    LG, Kardamom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • susi-lo

    Verfasst von hariboesser am 31. Oktober 2014 - 08:04.

    susi-lo

    Frage: 

    Nachden ich das Hack mit Wein abgelöscht habe... Die Milch dazu und aufkochen? Und dann die Tomaten dazu und alles zusammen aufkochen?

    tmrc_emoticons.~

     

    Die Frage hätte ich auch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Soße ist gerade am

    Verfasst von Peachezzz am 24. April 2014 - 20:51.

    Hallo, die Soße ist gerade am köcheln...aber wie ist das mit den Gewürzen?? Leider ist das nichts angegeben....sorry, habs grad gesehen  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Wow- wir sind

    Verfasst von Martina Kugler am 11. April 2013 - 10:40.

     

    Wow- wir sind begeistert.

    Die Soße war sehr lecker. Allerdings habe ich persönlich ein Problem damit, dass das Hackfleisch immer so sehr zerkleinert wird. Vielleicht probier ichs mal mit "Linkslauf".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage:  Nachden ich das Hack

    Verfasst von susi-lo am 17. April 2012 - 13:54.

    Frage: 

    Nachden ich das Hack mit Wein abgelöscht habe... Die Milch dazu und aufkochen? Und dann die Tomaten dazu und alles zusammen aufkochen?

    tmrc_emoticons.~

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationelle Bolognese. Habe

    Verfasst von lihaf am 5. Oktober 2011 - 17:25.

    Sensationelle Bolognese. Habe sie nun schon zum 4. Mal gemacht. Dem Thermomix machen die 5h gar nix. Die Bolognese kann man auch gut in Gläsern einmachen um sie "mal auf die Schnelle" zu genießen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Haensbue, wie sieht das

    Verfasst von domnik am 11. Mai 2011 - 21:25.

    Hallo Haensbue,

    wie sieht das denn in Deiner Soße mit Kräutern aus... kommen in dem Orginalrezept keine Kräuter (z.B: Basilikum, Oregano) rein?   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich bin neu...

    Verfasst von vymala am 17. Januar 2011 - 15:13.

    ....deshalb ist mir etwas nicht auf Anhieb klar:

    das Rinderhack kommt doch sicher in den Mixtopf,oder?

    und mit ca. wieviel Bratfett?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich werde es auch

    Verfasst von mila69 am 4. Dezember 2010 - 22:44.

    ich werde es auch ausprobieren und dann berichten, muß nur noch eine 5 h-lücke finden, in der ich die "aktion" überwachen kann.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich bestimmt

    Verfasst von Kallewirsch am 4. Dezember 2010 - 22:41.

    Werde ich bestimmt ausprobieren, denn sie hört sich so ähnlich an wie die herkömmlich hergestellte, die ich immer koche und die muss ich auch ca. 4 Stunden köcheln lassen. Bei deiner brauche ich wenigstens keine Angst haben, dass sie anbrennt. Danke für's einstellen. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast Du einen Vorschlag für

    Verfasst von Haensbue am 4. Dezember 2010 - 13:18.

    Hast Du einen Vorschlag für die 5 Stunde? Vielleicht 60°C?

    Bin immer am feinjustieren... tmrc_emoticons.8)

     

    Achja, vergessen: TIPP für die 5 Stunden. Ich drücke immer mal im Vorbeigehen auf die Plustaste. Solange, bis wieder 60Min angezeigt werden. So erspare ich mir 4 lärmende Signaltiraden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo haensbue,

    Verfasst von mila69 am 4. Dezember 2010 - 13:13.

    das hört sich interessant an, z.b. auch der schuß weißwein (ich dachte immer, es solle rotwein sein), das probiere ich aus.

    aber 5 h bei 90 ° im Closed lid köcheln - wie ging es deinem TM hinterher?

    tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können