3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli-Schinken-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g TK-Brokkoli
  • 400 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • ca. 150 g gekochter Schinken
  • 1 EL Butter, (15 g)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 4 El heller Soßenbinder
  • 150 g Schmand, od. Creme fraiche
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. TK- Brokkoli (geht auch frischer Brokkoli)habe ich Mikrowelle ca. 8 Min. gegart, oder ca. 13 Min. im Varoma mit dem Wasser und der Gemüsebrühe. Dann Brühe umfüllen und weiter im Rezept.


    Zwiebel schälen und im Mixtopf Stufe 5/5 Sek. zerkleinern. Gekochten Schinken würfeln und mit der Butter zur Zwiebel geben. 3 Min./ 100°C/Stufe 1 dünsten. Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben 3 Min./ 100 °C/ Stufe 1 erhitzen.Soßenbinder einrühren und nochmals 2 Min./100 °C/Stufe 1 aufkochen lassen. Schmand unterrühren ca 10 Sek./Stufe 1. Brokkoli zugeben und 15 Sek./Linkslauf/Stufe 1 unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War wirklich super lecker 

    Verfasst von Lissi29 am 11. März 2013 - 22:33.

    War wirklich super lecker  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich habe das Rezept

    Verfasst von chrissi3 am 20. Januar 2012 - 14:45.

    Hallo,
    Ich habe das Rezept etwas abgewandelt:
    statt Soßenbinder habe ich Meh genommen, die Nudeln mit der Soße gemischt und kurz überbacken, sehr lecker....

    Wie kann ich die Sterne vergeben, hier tut sich nichts....

    LG Chrissi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für die schnelle

    Verfasst von mixoma am 1. April 2010 - 13:39.

    danke für die schnelle Antwort. Werde das Rezept demnächst mal ausprobieren.


    Schöne Ostertage Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war o.k. mit den 400 ml

    Verfasst von bangy am 1. April 2010 - 11:37.

    war o.k. mit den 400 ml Wasser! Habe Soßenbinder aus dem Orginalrezept übernommen, bin meistens nicht so schnell im umdenken! Logisch kann man die Soße auch anders binden.


    Schöne Ostern


    Gruß bangy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von mixoma am 31. März 2010 - 21:06.

    Hallo, das Rezept hört sich gut an. Aber sind 1.) 400 ml Wasser nicht ein bißchen viel für Soße?


    Und 2.) würde ich statt fertigen Soßenbinder Reismehl oder nur Mehl nehmen, nach dem Motto: da weiß man was man hat.


    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können