3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chutney süß-scharf (Sharon-Orange-Nektarine)


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Chutney süß-scharf (Sharon-Orange-Nektarine)

  • 1 rote Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 rote Chilischote, frisch
  • 1 Stück Ingwer, frisch, walnussgroß
  • 3 Sharonfrüchte, in Spalten
  • 2 Nektarinen, in Spalten
  • 450 Gramm Orangensaft
  • 5-6 EL weißer Balsamico-Essig
  • 2 TL Kräutersalz
  • nach Geschmack Pfeffer, aus der Mühle
  • 250 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 1 handvoll Basilikumblätter, frisch, grob gehackt
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauchzehe, Chilischote und Ingwer in den Mixtopf geben und grob zerkleinern, 10 Sek./Stufe 6. Inhalt evtl. mit dem Spatel am Rand runterschieben und nochmals 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

    Die Früchte in den Mixjtopf geben. Je nach Stückchengröße 6-8 Sek./Stufe 5-6 zerkleinern.

    Alle weiteren Zutaten - bis auf die Basilikumblätter - in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1,5 erhitzen und 2 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1,5 köcheln lassen.

    Danach die Basilikumblätter zugeben, 5 Sek./Stufe 3 kurz verrühren.

    In heiß gespülte Gläser füllen, schließen und zum Abkühlen auf den Kopf drehen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Masse ergibt ca. 6 Gläser à 200 g.

Früchte, Würze und Schärfe nach Bedarf variieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Sehr lecker zu Hühnchen oder...

    Verfasst von Marie-Claire1997 am 12. September 2020 - 21:55.

    Tolles Rezept. Sehr lecker zu Hühnchen oder anderen Fleischspeisen. Nur zu empfehlen 🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Chutney eignet sich hervorragend als...

    Verfasst von Racunda am 4. August 2020 - 19:30.

    Dieses Chutney eignet sich hervorragend als Beilage zu gegrilltem Hähnchen Fleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können