3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dip mit Spinat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

45 Person/en

Dip

  • 1 Glas kleines Miracle Wip
  • 3 Becher saure Sahne
  • 1 Packung Frischkäse o. Kräuter
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 Bund Frühlingszwiebel
  • 0,5 Packung Blattspinat TK
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Canada Dip
  1. Miracle Wip, Saure Sahne, Frischkäse und die Gemüsebrühe (gern auch etwas mehr nach Geschmack) in Closed lid und 10 Sek, Stufe 5 verrühren.

    Mit dem Spachtel runterschieben.

    Dann den TK Spinat unaufgetaut inClosed lid, wieder 10 Sek, Stufe 5.

     

    Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und mit dem Dip vermengen. Fertig!

     

    Vorsicht, Partymenge!!!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, soll der Spinat

    Verfasst von Schneckekati am 11. Dezember 2015 - 14:50.

    Hallo, soll der Spinat wirklich unaufgetaut dazu????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Habe ca 1/3 gemacht,

    Verfasst von Carolinchen80 am 2. August 2015 - 16:57.

    Lecker! Habe ca 1/3 gemacht, das hat für unsere Grillparty gut gereicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt er auch noch am

    Verfasst von Frau Böller am 31. Juli 2014 - 15:58.

    Schmeckt er auch noch am nächsten Tag?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, übrigens kann man

    Verfasst von Hexe37 am 31. Juli 2014 - 15:39.

    Ja, übrigens kann man natürlich auch was Knoblauch dran tmrc_emoticons.) geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir essen das zu

    Verfasst von Hexe37 am 29. Juli 2014 - 11:29.

    Hallo,

    wir essen das zu frischen Baguette, aber man kann es bestimmt auch gut zu Gemüseplatten und Kräckern essen

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wozu esse ich das dann ...

    Verfasst von atk1a am 28. Juli 2014 - 22:45.

    wozu esse ich das dann ... klingt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können