3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dulce de Leche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

250g Zucker (inkl. Vanillezucker

  • 200 g Sahne
  • 320 g Milch
5

Zubereitung

    Milchkaramell
  1. 1.) Zucker, Vanillezucker, Milch und Sahne in den Mixtopf geben und ca. 30-35 Minuten Stufe 4 Varoma einkochen. Vorsicht heißer Wasserdampf!!!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann als Brotaufstrich oder für Kuchen verwandt werden. Beim Einkochen sollte man ab der 25 Minute mal nach der Konsitenz schauen. Die Milchcreme bekommt eine leichte Karamellfarbe. Achtung! Wird nach dem Umfüllen und erkalten noch fester.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker , man brauch kein Milchmädchen mehr...

    Verfasst von Aileen190275 am 19. August 2017 - 20:20.

    Super lecker , man brauch kein Milchmädchen mehr kaufen. Die Konsistenz supi hätte ich nicht gedacht. Echt tolltmrc_emoticons.) 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker :lol:

    Verfasst von Rotbäckchen54 am 6. August 2017 - 16:54.

    Sehr lecker Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!!

    Verfasst von MNadjaM am 14. Januar 2017 - 17:32.

    Super lecker!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist schon eine Sünde!!!! Aber herrlich!!!...

    Verfasst von Olala030772 am 27. Dezember 2016 - 08:40.

    Ist schon eine Sünde!!!! Aber herrlich!!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP  ES SPRITZT ZWAR ETWAS

    Verfasst von marmelädchen am 23. Juli 2016 - 14:52.

    TOP  ES SPRITZT ZWAR ETWAS UND GEHT SUPERSCHNELL IN DAMPF AUF ABER EINFACH LECKER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von MönchshofKathy am 3. Juli 2016 - 12:52.

    Danke für das tolle Rezept. Schmeckt wie das Original aus der Dose. War beim ersten Mal bei mir auch zu fest. 29 Minuten sind bei mir ideal. Nach 25 prüfen, dann nochmal 3-4 Minuten dazu geben. Einfach klasse und so einfach mit wenig Zutaten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfaches

    Verfasst von bocksbeutel am 24. Juni 2016 - 20:44.

    Super lecker und einfaches Rezept. 

    Danke  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich machen ,sieht sehr

    Verfasst von Kunst.Koch am 7. April 2016 - 00:06.

    Werde ich machen ,sieht sehr lecker aus tmrc_emoticons.p

    Bin gespannt was meine Kinder dazu sagen.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne. Ich hab

    Verfasst von Silke Meyer am 12. März 2016 - 12:34.

    Danke für die Sterne.

    Ich hab immer den Messbecher drauf, weil es ja ein bisschen spritzt. Man kann aber vielleicht auch das Garkörbchen drauf stellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, habe es sonst immer im

    Verfasst von intotheblue am 12. März 2016 - 10:45.

    Super, habe es sonst immer im Topf gemacht... super lecker im Kaffee.

    Ich nehme an, dass mann ohne Meßbecher im Deckel kocht, damit der Dampf raus kann oder?

    Es gab mit Stufe 4 ziehmlich viele klebrige Spritzer rund um den Thermi, die beste Lösung war ein kleines Sieb auf die Öffnung zu legen.

    Konsistenz ist perfekt, habe es drei Mal direkt hintereinander gemacht und jeweils eine Minute kürzer.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Topping auf Muffins

    Verfasst von daggi1302 am 30. Januar 2016 - 20:51.

    Als Topping auf Muffins unschlagbar

    Im Cappu/ auf Brot/ leckeres tolles einfaches Rezept.....

    Nur zu empfehlen, Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach gemacht und schmeckt

    Verfasst von Meerimama am 14. Januar 2016 - 11:48.

    Einfach gemacht und schmeckt super! Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unkompliziert. Genau richtig.

    Verfasst von scylla am 1. Januar 2016 - 21:38.

    Unkompliziert. Genau richtig. Habe damit ein Windbeuteldessert gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top! leckerer als das

    Verfasst von Mo73 am 27. Dezember 2015 - 10:20.

    Top! leckerer als das gekaufte! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches Rezept. Ohne

    Verfasst von MiiniiMii am 20. Oktober 2015 - 23:31.

    Super einfaches Rezept. Ohne viel Zutaten schmeckt aber wirklich genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dulce de Leche: Das Rezept

    Verfasst von HaMiMo.01 am 13. September 2015 - 15:40.

    Dulce de Leche:

    Das Rezept ist eine Erfüllung.... viel mehr das Ergebnis!

    Sogar meine Katze hat probiert.. in einem unbeobachteten Moment und sich anschließemd genüßlich das Mäulchen geschleckt...

    Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dulce de Leche:

    Verfasst von Amaryllis Gross am 17. März 2015 - 13:44.

    Dulce de Leche: hervorragendes Rezept! Ich hatte es satt immer diese teuren Dosen zu kaufen und dann 2 Stunden im Ofen zu backen! Danke für das tolle Rezept! Funktioniert mit super einfachen, günstigen Zutaten in einer wahnsinns Zeit! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  ! Habe mit der

    Verfasst von Backwomi am 5. September 2014 - 21:46.

    Sehr lecker  ! Habe mit der Creme einen Schicht - Nachtisch  mit Zwetschgen , Kekse und Sahne gezaubert ! War sehr gut und hat allen geschmeckt ! Deshalb gibt es von mir 5 Sterne !  tmrc_emoticons.)

    Backwomi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe keine genaue Angabe

    Verfasst von Silke Meyer am 10. August 2014 - 17:56.

    Habe keine genaue Angabe gemacht. Ich nehme immer nach Gefühl ( 2 Eß oder 2 Tütchen ). Nach Geschmack einfach probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!  Irgendwie scheine ich

    Verfasst von SV am 9. August 2014 - 19:15.

    Hallo! 

    Irgendwie scheine ich gerade auf dem Schlauch zu stehen.... Wieviel Vanillezucker ist denn nun in dem Zucker tmrc_emoticons.~  LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nee die Konsistenz bei diesem

    Verfasst von Silke Meyer am 18. Juli 2014 - 17:15.

    nee die Konsistenz bei diesem Rezept ist so. Da ich es immer als Brotaufstrich benutze. Einfach kürzer kochen, dann ist es flüssiger. Dann wirklich nach 25 Minuten umfüllen und nicht wie im Rezept nach 30-35 Minuten.  Hoffe ich konnte helfen. Einfach nochmal probieren. 

    LG Silke Meyer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut, aber viel

    Verfasst von Thermipetra am 18. Juli 2014 - 17:01.

    Geschmacklich gut, aber viel fester als das Dosen-Original. Wurde bei mir extrem fest. Hab ich etwas falsch gemacht? Läuft nicht mal aus dem Glas, wenn ich es auf den Kopf stelle....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh man yammi yammi....mega

    Verfasst von all-rounder am 18. Juni 2014 - 15:50.

    :O oh man yammi yammi....mega schleck lecker Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry ich hab die Sterne

    Verfasst von Tangin87 am 1. Juni 2014 - 19:33.

    Sorry ich hab die Sterne vergessen!!!

    5 Stück gibt's von mir!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!  Das ist wie

    Verfasst von Tangin87 am 29. Mai 2014 - 23:48.

    Super Rezept!! 

    Das ist wie das Original Milchmädchen (gesüßte Kondensmilch)

    Super, jetzt kann ich das selbst machen und mein Mann seinen Café Bonbon wie in Spanien genießen!!

    wurde allerdings sehr dick bei mir und soll wohl nochmal nachdicken im Kühlschrank nächstes Mal muss ich die Zeit verkürzen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe keine Angaben

    Verfasst von Silke Meyer am 17. Mai 2014 - 23:26.

    Hallo, ich habe keine Angaben für den TM 31. Ich denke aber dürfte aus Erfahrung von anderen TM 31 Rezepten die ich im TM 21 gemacht habe ungefähr gleich sein. Die hohe Rührstufe deshalb, weil es sonst zum Überkochen kommen kann. Außerdem wird es auf Varoma gekocht, damit genug Flüssigkeit verdampfen kann, das wird glaube ich bei 100 Grad nicht so funktionieren. Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie gelten hier die Angabe

    Verfasst von matschi74 am 17. Mai 2014 - 22:23.

    Wie gelten hier die Angabe für TM 31, ich fürchte nicht auf Stufe 4 ? oder Varoma? Für eine INFo wäre ich dankbar. Ich breite es jetzt gerade auf 100 ° Stufe 3 zu bin gespannt wie es morgen ist, bericht folgt.

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo das klingt ja schon mal

    Verfasst von matschi74 am 16. Mai 2014 - 22:10.

    Hallo das klingt ja schon mal sehr lecker, habe es abgespeichert und wird bald probiert. Lasse schon mal ein Herz für die Idee da tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Simone am 16. Mai 2014 - 17:31.

    Vielen Dank für das Rezept. Der pure Wahnsinn, super lecker. Ich werde damit das Banoffee Pie Dessert ausprobieren. Die Creme an sich ist schon eine (oder mehrere) Sünde(n) wert.

    Ich habe nach dem Umfüllen noch einen Schuss Milch (ca. 150 g) in den Topf und nochmal 100°C / 4 Min laufen lassen. So war der letzte Karamellrest in der Milch und die Karamellmilch war auch noch einmal ein Gedicht.

    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer.Wichtig ist nur

    Verfasst von Tinarina am 15. Mai 2014 - 15:18.

    Der Hammer.Wichtig ist nur die Anleitung genau zu befolgen.Ich fand Stufe 4 irgendwie komisch,weil es so schnell gerührt hat,habe aber schnell gemerkt warum Stufe 4 und nicht 2,weil dann alles überkocht Big Smile egal, Schlamassel beseitigt und auf 4 gestellt.Es ist der Hammer schmeckt super lecker und ist vielseitig einsettzbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also meine Küche duftet

    Verfasst von Mixihexi am 15. Mai 2014 - 13:28.

    Also meine Küche duftet himmlisch...

     

    ich hab zwar noch keinen Plan was ich damit machen werde aber jetzt wo sie dasteht fällt mir sicher was eintmrc_emoticons.;-)

    rezept ging super...danke fürs einstellen

     

    lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, auch im

    Verfasst von Giacomo2011 am 11. Mai 2014 - 19:04.

    Super lecker, auch im Cappuccino tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Giacomo2011

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Und ich brauche keine

    Verfasst von rosadidl am 10. Mai 2014 - 00:07.

    Super! Und ich brauche keine Dosen mehrkochen. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ich habe

    Verfasst von Money am 9. Mai 2014 - 22:52.

    Sehr lecker!

    ich habe Laktoseintoleranz und freu mich wenn ich auch mal soooo leckere Sachen essen kann tmrc_emoticons.;)

    beim nächsten mal werde ich allerdings etwas weniger Zucker nehmen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr LECKER!!! Wir

    Verfasst von PandoraX78 am 9. Mai 2014 - 21:54.

    Wirklich sehr LECKER!!! Wir kennen das Original aus Argentinien und hatten es bisher nachgemacht, indem wir gezuckerte Kondensmilch für 2 Stunden haben auf dem Herd kochen lassen. Das hier ist 100 Mal einfacher und Energiesparender und schmeckt auch noch besser. Ist ab sofort als Lieblingsrezept gespeichert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du wirst schon sehen, wenn es

    Verfasst von Silke Meyer am 9. Mai 2014 - 11:23.

    Du wirst schon sehen, wenn es richtig kalt ist wird es ziemlich fest. Wenn es dir nicht fest genug wird, stelle es einfach in den Kühlschrank. Ich glaube das wird aber nicht nötig sein. Ich hoffe es klappt und Du bist mit dem Resultat zufrieden. Sag mal Bescheid! 

    Liebe Grüße Silke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer hoffe nur es wird

    Verfasst von a.bause am 8. Mai 2014 - 22:27.

    Der Hammer hoffe nur es wird noch fester....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe es gerade gemacht

    Verfasst von maximaus am 7. Mai 2014 - 14:37.

    Hallo,

    habe es gerade gemacht und kann es gar nicht abwarten, zu probieren tmrc_emoticons.-))

    Sterne habe ich schon vergeben, weil der Rest aus dem Topf schon lecker war.

    LG maximaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das es gleich beim

    Verfasst von Silke Meyer am 6. Mai 2014 - 11:27.

    Freut mich das es gleich beim 1. Versuch so gut geklappt hat. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen!

    Verfasst von kedgeree am 6. Mai 2014 - 11:20.

    Sterne vergessen!

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, hervorragend!  Meine

    Verfasst von kedgeree am 6. Mai 2014 - 11:19.

    Hi,

    hervorragend!  Big Smile Meine bisherigen Rezepte für Dulce waren mir entweder zu kompliziert oder mit Zutaten die mir nicht so behagten. Deins ist super! Sachen die immer da sind und unkompliziert - sehr schön.

    Das bedeutet nun hier allerdings unausweichlich eins (v.a. da hier noch 3 Bananen bereits etwas überreif vor sich hin dümpeln) für heute Nachmittag:

    Banoffee-Pie !!!  Big Smile

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept das ist

    Verfasst von coolelidusik am 6. Mai 2014 - 11:09.

    Danke fürs Rezept das ist genau das was ich schon lange gesucht habe. Alles gut gelungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können