3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Elsässer Aufstrich (a´la Flammkuchen)


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 125 g Speck
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Magerquark
  • Salz und Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwibel in den Closed lid geben und 10 sek. / Stufe 4 zerkleinern.


    Speck und Knoblauch hinzufügen und 3 min / Varoma / 50 °C dünsten.


    Dann Magerquark zugeben und 10 sek. / Stufe 2 unterrühren.


    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt super und ist mal

    Verfasst von cme am 2. Oktober 2014 - 10:34.

    Schmeckt super und ist mal eine besondere Aufstrichvariante!   5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte mehrere Aufstriche

    Verfasst von Traumpfade am 9. September 2014 - 10:57.

    Ich hatte mehrere Aufstriche zu einem Geburtstag gemacht und dieser hier war als erstes leer. Ich finde das sagt alles tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Dein Rezept! Ich

    Verfasst von Thermolinchen-HH am 6. Januar 2012 - 19:34.

    Danke für Dein Rezept! Ich habe es als 'Rezeptbasis' genutzt und Frischkäse mit Quark zugefügt. Zusätzlich noch frische Petersilie! Extra Salz brauchten wir nicht.

    Knobi habe ich nicht genommen und die Zwiebel auf Varomastufe mit den Schinkenwürfeln angeschwitzt. 

    Lecker.... 

     Liebe Grüße


    Thermolinchen-HH


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenmäßig

    Verfasst von Schlumpfinchen am 6. Juni 2010 - 09:17.

    Mal was ganz anderes als immer Schmand und Frischkäse. Schmeckt super und gibts gleich zum Frühstück (kühlt gerade im Kühlschrank abtmrc_emoticons.;) )


    Wirds jetzt öfter geben..... danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit Schmand und Frischkäse

    Verfasst von leonei22 am 21. Februar 2010 - 22:33.

    mit Schmand und Frischkäse habe ich es auch schon gemacht und es war super lecker. Mit Magerquark ist es ein weniger fettreduzierter.


    Viel Spaß beim ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Verfasst von Schneckenhaeusle am 21. Februar 2010 - 21:51.

    Hallo Leonei,


    oh, diesen Aufstrich mache ich sooooooooooooo gernetmrc_emoticons.p !!!! Oder einfach auf einen dünnen Hefeteig -   :0D  Der Hit!!!! Habe das Ganze mit Kräuterquark oder auch schon mal mit 100 g Frischkäse und 200 g Saure Sahne gemacht. Davon muss ich aber immer die doppelte Menge machen Big Smile


    Danke für's EINSTELLEN!!!!!


    Liebe Grüße


    Schneckenhaeusle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können