3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fonduedip: Curry-Ananas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Ananas in Stücken, aus der Dose
  • 200 g Schmand
  • 50 g Sahne
  • 1 1/2 TL Currypulver
  • Prise Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ananas 3 Sek/Stufe 4 zerkleinern.

    Restliche Zutaten zugeben und

    20 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren.

    Fertig!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • geschmacklich super lecker

    Verfasst von Diana27 am 17. Juni 2013 - 15:37.

    geschmacklich super lecker nur ist mein dip leider viel zu duenn. ich hab schon die sahne weggelassen, aber trotzdem...

    ich probiere es beim naechsten mal einfach mit frischkaese, weil gesckmacklich zu haehnchenfleisch einfach supi lecker tmrc_emoticons.p

    tmrc_emoticons.p

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir (meine Familie plus

    Verfasst von Schneewittchen am 1. Januar 2013 - 14:29.

    Wir (meine Familie plus Freunde) finden diesen Dip genial. Er gehört inzwischen standardsmäßig zu unserem Raclette-Essen an Silvester (so auch gestern Abend). DAnke für dieses superschnelle und trotzdem leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können