3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Forellendip


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Packung Forellenfilets geräuchert
  • 1/2 g Zwiebel
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
  • 300 g Frischkäse
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1/2 Zwiebel 3Sek./Stufe 5 zerkleinern


    ger. Forelle (von Aldi das ganze Paket) zugeben 2-3Sek./Stufe 5


    300gr. Frischkäse, etwas Pfeffer, ca.1Eßl. Schnittlauch zugeben 10Sek./Stufe 3

10
11

Tipp

Dazu schmeckt mein Brötchen Weihnachtsbaum der hier auch eingestellt ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker!...

    Verfasst von bus am 20. Januar 2017 - 12:44.

    Superlecker!


    bisschen Zitronensaft und Dill!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hhmm.... lecker!!! Gerade

    Verfasst von Gazelle01 am 31. Dezember 2014 - 17:33.

    Hhmm.... lecker!!!

    Gerade fertig gemixt und den Closed lid ausgeschleckt.

    Habe auch statt Schnittlauch ... Meerettich genommen und einen Klacks Schmand  tmrc_emoticons.;)

    Lg Gazelle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr fein. Ich habe nur

    Verfasst von Allgäumaus am 26. Dezember 2014 - 14:38.

    Ist sehr fein. Ich habe nur 200g Frischkäse verwendet und noch 2 EL Crème Fraîche zugefügt.  Mmmmhh. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdiente fünf Sterne, kam

    Verfasst von SuBen am 9. August 2014 - 14:37.

    Verdiente fünf Sterne, kam bei unseren Gästen sehr gut an. Ich habe statt Schnittlauch getrockneten Dill genommen und zusätzlich etwas Salz.

    Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, hatte keinen

    Verfasst von Negewa am 1. Februar 2014 - 16:23.

    super lecker, hatte keinen Schnittlauch, hab ich ihn halt weggelassen und stattdessen 1 Eßl Meerrettich dran gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, habe

    Verfasst von britta20032005 am 1. November 2013 - 16:49.

    Sehr leckeres Rezept, habe allerdings ne ganze Zwiebel genommen, die ewas feiner auf Stufe 6 gemacht, auch einen TL Salz dazu getan und anstatt 1 habe ich 2 EL Schnittlauch genommen. Dazu frisches selbstgebackenes Baguette. Das ist seeehr gut angekommen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Leute, die Fisch mögen

    Verfasst von Machet am 31. August 2013 - 19:35.

    Für Leute, die Fisch mögen ein MUSS!

    Wirklich köstlich!!

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hatte nicht genug

    Verfasst von wiesenfrau am 8. April 2012 - 22:14.

    Hallo,

    hatte nicht genug Frischkäse, hab noch Meerettichfrischkäse gefunden - schmeckt ganz prima damit - echt super Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade für eine Party

    Verfasst von Ingrid Emmerich am 7. April 2012 - 14:18.

    Habe gerade für eine Party dein Dip gerührt....   Love

    und gleich probiert mmmhhhhh.............

    (weil er mir noch etwas fest war etwas Milch dazu.....aber wenig .....)

    bin natürlich auch ein absoluter Fischfan...........

    GlG Ingrid

    da gibt's doch gleich volle Punktzahl Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können