3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Forellenmousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Stück Forellenfilets
  • 30 g weiche Butter
  • 1 TL Preiselbeeren aus dem Glas
  • 200 g Frischkäse
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Forellenfilets 5 Sek/Stufe 5 pürrieren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 20 Sek/Stufe 4 verrühren.

10
11

Tipp

Dazu schmeckt mein Brötchen Weihnachtsbaum der hier auch eingestellt ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Forellenmousse :)sehr lecker

    Verfasst von Leckerschmecker40 am 16. Oktober 2015 - 20:03.

    Forellenmousse tmrc_emoticons.)sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Butter

    Verfasst von Ela_SM am 14. April 2015 - 21:40.

    Ich habe die Butter weggelassen und den Frischkäse hälftig durch Naturjoghurt ersetzt. Ist dann nicht ganz so üppig und auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging super schnell und total

    Verfasst von Chipslette am 9. Januar 2015 - 10:08.

    Ging super schnell und total lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von odametz am 1. Januar 2015 - 19:04.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns allen super

    Verfasst von ninifee am 22. Oktober 2014 - 18:50.

    Hat uns allen super geschmeckt. So essen meine Kids nun die Filets!! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviel Personen ist das

    Verfasst von Mami9698 am 15. April 2014 - 00:32.

    Für wieviel Personen ist das Rezept gedacht?

    Gruß

    Mami9698

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker wir genießen den

    Verfasst von snecke82 am 1. Januar 2014 - 12:10.

    Sehr lecker wir genießen den Aufstrich gerade bei unserem Katerfrühstück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles Rezept und schmeckt

    Verfasst von tiga2003 am 17. März 2012 - 19:01.

    tmrc_emoticons.) Schnelles Rezept und schmeckt sehr gut. Habe statt Preiselbeeren Meerrettich genommen.

    Danke für das schöne Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept, ruck-zuck

    Verfasst von KatjaR am 29. Dezember 2011 - 19:05.

    Ganz tolles Rezept, ruck-zuck gemacht und sehr lecker. Diese Mousse werde ich an Silvester meinen Gästen auf gar keinen Fall vorenthalten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Mousse ist wirklich sehr

    Verfasst von erikay am 28. Dezember 2011 - 15:44.

    Das Mousse ist wirklich sehr lecker und war schnell alle.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Vorspeise! Vielen

    Verfasst von Donkey am 27. Dezember 2011 - 14:23.

    Leckere Vorspeise!

    Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Meine Gäste waren am Heiligabend begeistert von deinem Forrelnmousse!

    Lieben Gruß aus dem Ruhrgebiet,

    Donkey

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Forellenmousse soll es

    Verfasst von Ralli am 21. Dezember 2011 - 20:53.

    Die Forellenmousse soll es bei uns Heiligabend geben, also war heute Abend ein Probeessen angesagt: Es hat uns sehr gut geschmeckt und ist damit auch für die Gäste "gekauft" - Weihnachten kann kommen!

    PS: Ich habe die Butter weggelassen, weil ich den "sahnigen" Frischkäse ausreichend finde, und für uns war das o.k.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs jetzt im Rezept

    Verfasst von nettimusik am 14. Dezember 2011 - 14:16.

    Habs jetzt im Rezept nachgetragen.

    Ich nehme immer die vom A**i aus der Kühltheke, da sind zwei Stück drin und sie sind leicht geräuchert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nettimusik, wieviel

    Verfasst von fotografica am 14. Dezember 2011 - 01:45.

    Hallo nettimusik,

    wieviel Forelle muss da rein? Geräucherte oder?

    Gruß

    fotografica

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können