3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünes Spargel-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Pesto

  • 250 g grüner Spargel, (Nettogewicht)
  • 50 g Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Stängel Petersilie, Optional
  • 1 Stängel Basilikum
  • 1 gestr. TL Salz und Pfeffer, jeweils

Zum Schluss

  • 50 Milliliter Olivenöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Endlich Spargel-Saison!
  1. Die Spargel-Saison geht ja nun schon ein paar Tage – und ich liebe sie! Egal ob grüner oder weißer Spargel, als Suppe, mit Kartoffeln, im Wok oder als PESTO! Ich habe hier einmal ein grünes Spargel-Pesto gemacht, weil ich mal eine andere Spargel-Variation ausprobieren wollte. Und weil ich am Wochenende wegfahre und ein kleines, persönliches Mitbringsel haben wollte. Bei Interesse lasse ich euch wissen, ob es gut angekommen ist tmrc_emoticons.;-)

     

    1. Wasser aufsetzen und den Spargel 5 Minuten kochen, kalt abschrecken und zur Seite stellen. Zeitgleich schon mal die Pinienkerne rösten.

    2. Knoblauchzehe und Parmesan in den Mixtopf geben und zerhacken. • 10 Sek., Stufe 10

    3. Petersilie, Basilikum, Salz, Pfeffer und Pinienkerne hinzufügen und häckseln. • 8 Sek., Stufe 10

    4. Den grünen Spargrl dazugeben und nochmals häckseln. • 10 Sek., Stufe 6,5

    5. Olivenöl hinzugeben und alles noch verrühren lassen. • 2 Min., Stufe 2

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Pesto sollte sich in einem Einmachglas im Kühlschrank etwa zwei Wochen halten.

Nach Belieben kann natürlich noch gewürzt werden, da das Pesto recht mild ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist ja mal lecker...

    Verfasst von nerocor am 12. Juni 2017 - 22:33.

    Das ist ja mal lecker!

    Uns schmeckt diese Pesto-Variante echt prima.
    Und ohne Öl einfach nur so auf ein frisches Brot oder zum Grillen finde ich es auch fein.
    Gibt es wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute dieses Pesto gemacht -ein Traum...

    Verfasst von Kama2014 am 22. April 2017 - 09:46.

    Ich habe heute dieses Pesto gemacht -ein Traum!!! Vielen Dank für das Rezepte!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Petso nur kommt

    Verfasst von Lenchen123 am 11. Juli 2016 - 21:37.

    Leckeres Petso nur kommt leider der Spargel Geschmacklich nicht durch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Spargel auch im

    Verfasst von csm5450 am 25. Juni 2016 - 15:50.

    Ich habe den Spargel auch im TM gekocht. 

    Als dip sehr lecker, ich habe etwas Chili Öl dazugegeben und eine Prise Zucker. Danke, tolle Erfindung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Delphinfrau schrieb: ...eine

    Verfasst von Jaani am 25. Juni 2016 - 13:39.

    Delphinfrau

    ...eine dumme Frage zum Rezept hab ich aber:

    warum kochst Du den Spargel, wenn Du einen "Teufelskerl" besitzt??? :O

    Ich habe meinen TM31 jetzt sieben oder sogar schon acht Jahre, und seitdem er Einzug gehalten hat, habe ich nie wieder Spargel "gekocht"!

    Ich dampfgare ihn immer im Garkörbchen oder wenn ich die Stangen ganz lasse oder eine sehr große Menge mache, dann halt im "Ufo", bzw. mache ich das Garkörbchen voll plus den Varoma - das schmeckt so unvergleichlich viel besser... 

    deshalb kann ich nur empfehlen, den Spargel so zu zu bereiten und net zu koche'... <img class=">

    Haha! Stimmt eigentlich. Es war eines meiner ersten Rezepte. Aber parallel wäre auch schwierig gewesen wegen des kalten Pestos oder? Gut, vorher hätte ich den Spargel machen können. Lirumlarum, prinzipiell hast du natürlich recht tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...eine dumme Frage zum

    Verfasst von Delphinfrau am 25. Juni 2016 - 10:01.

    ...eine dumme Frage zum Rezept hab ich aber:

    warum kochst Du den Spargel, wenn Du einen "Teufelskerl" besitzt??? :O

    Ich habe meinen TM31 jetzt sieben oder sogar schon acht Jahre, und seitdem er Einzug gehalten hat, habe ich nie wieder Spargel "gekocht"!

    Ich dampfgare ihn immer im Garkörbchen oder wenn ich die Stangen ganz lasse oder eine sehr große Menge mache, dann halt im "Ufo", bzw. mache ich das Garkörbchen voll plus den Varoma - das schmeckt so unvergleichlich viel besser... 

    deshalb kann ich nur empfehlen, den Spargel so zu zu bereiten und net zu koche'... <img class=">

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jaani schrieb: Oh, zu Nachos

    Verfasst von Delphinfrau am 25. Juni 2016 - 09:55.

    Jaani

    Oh, zu Nachos finde ich eine super Idee!! tmrc_emoticons.)

    gelle???!!! Das schmeckt bestimmt himmlisch... <img class=">

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, zu Nachos finde ich eine

    Verfasst von Jaani am 24. Juni 2016 - 15:03.

    Oh, zu Nachos finde ich eine super Idee!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • icetea1999 schrieb: Das

    Verfasst von Delphinfrau am 24. Juni 2016 - 10:26.

    icetea1999

    Das klingt spannend. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Womit kombiniert man denn das Pesto? 

    Nudeln, Reis, Kartoffeln, Gegrilltes, alle Arten von Brot - am besten frisch selber gebacken mit unserem Teufelskerl - Gemüse, roh oder gedampfgart, mit salzigen Stängele oder wie die Amis es machen mit Nachos etc. oder einfach pur???!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu! ich habe Baguette im

    Verfasst von Jaani am 18. Juni 2016 - 12:48.

    Huhu!

    ich habe Baguette im Ofen geröstet mit etwas Knloblauch und Parmesan und es darauf gegeben. ich könnte mir auch vorstellen, dass es zu Nudeln mit Schweinemedaillons lecker sein könnte. Liebe Grüße!

    PS. Wenn du es gemacht hast, wäre ich seeehr gespannt, mit was du es kombiniert hast tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt spannend. Ich

    Verfasst von icetea1999 am 17. Juni 2016 - 01:50.

    Das klingt spannend. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Womit kombiniert man denn das Pesto? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Dieses Pesto

    Verfasst von julemey89 am 5. Juni 2016 - 22:50.

    Super lecker. Dieses Pesto ist ein Traum. Großes Lob an dich!!!!!   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert, war simpel

    Verfasst von Babsi02 am 21. Mai 2016 - 22:51.

    Heute ausprobiert, war simpel und ist gut angekommen.

    lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - super Rezept

    Verfasst von schlemmerbär am 19. Mai 2016 - 15:41.

    Sehr lecker - super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank, lieber

    Verfasst von Jaani am 19. Mai 2016 - 11:43.

    Herzlichen Dank, lieber Gerry. Und sonnige Grüße von der Elbe an den Starnberger See!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte Dich mit allen 5

    Verfasst von Gerry kocht am 19. Mai 2016 - 01:09.

    Ich möchte Dich mit allen 5 Sternen belohnen. Du hast es verdient!

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können