3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Honig-Curry BBQ Sauce


Drucken:
4

Zutaten

0 Liter

Honig-Curry BBQ Sauce

  • 2 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Zehe Knoblauchzehe
  • 0,15 Liter Ketchup
  • 0,1 Liter Honig
  • 0,05 Liter Wouchester Soße
  • 1-2 Tropfen Tabasco
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    1.
  1. Knoblauchzehe fein pressen und mit dem Curry und dem Paprikapulver in eine Schüssel geben. Den Ketchup, Honig und die Wouchester Soße dazu und alles ordentlich verrühren. Wenn alles gut vermischt ist, mit dem Tabasco nach Belieben einheizen.

    Diese BBQ Soße wird nicht gekocht und höchstens neben dem Grill angewärmt. Sie hält sich gut verschlossen ein paar tage im Kühlschrank und schmekt am besten, wenn sie zwei Tage vor dem Verzehr zubereitet wird.
10
11

Tipp

Sollte sie zu sickflüssig werden, einfach ein wenig Rotwein dazumixen.
Pas´st hervorragend zu Spare Ribs.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare