3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knoblauch Paste ohne Salz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Knoblauch Paste

  • 2 Knollen Knoblauch
  • 50 g Sonnenblumenöl, Kein Olivenöl
  • 15 g Petersilie, Optional
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Knoblauch Paste
  1. 1. 2 ganze Knoblauch Knollen schälen und in den MT geben. Bei Stufe 8/ ca. 20 sek. zerkleinern und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

     

     2. 50 g neutrales Öl (bitte KEIN Olivenöl) dazu geben und auf Stufe 4 vermengen - ggf. noch ein bisschen Ol hinzugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

     3. Knoblauch mit dem Spatel nach unten schieben und den Mix Vorgang öfter wiederholen, bis es euch glatt genug ist.

    4. In das Glas abfüllen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich empfehle die Schraubgläser immer vor dem befüllen mit kochendem Wasser zu befüllen und 2-3 min stehen zu lassen, einfach auskippen und sofort befüllen.

Ich verwende diese Paste für alle Rezepte mit Knoblauch

Hält sich im Kühlschrank über mehrere Monate.

Wascht den MT mit kaltem Wasser und Spülmittel aus somit verfliegt der Geruch sehr schnell

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept...empfehlenswert 👌🏻🙋🏼

    Verfasst von Brennesselbusch am 7. September 2017 - 11:18.

    Super Rezept...empfehlenswert 👌🏻🙋🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist nicht richtig ☺️...

    Verfasst von MariaLuca am 20. Juli 2017 - 14:59.

    Das ist nicht richtig ☺️

    Gestorben ist hier noch keiner, man hält es ja nicht Jahre im Kühlschrank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deirdre hat geschrieben:...

    Verfasst von zickchen am 30. Dezember 2016 - 09:43.

    Deirdre hat geschrieben:

    Warnung!

    Weil in diesem Rezept das konservierende Salz fehlt, besteht die Gefahr der Botulismusvergiftung:

    http://www.food-info.net/de/qa/qa-fp64.htm

    Gruß

    Deirdre


    Danke für die Info!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee, einmal Arbeit und

    Verfasst von Schach01 am 11. Juli 2016 - 14:55.

    Tolle Idee, einmal Arbeit und ich habe nicht immer vertrocknete Knofi-Zehen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch eine gute Ideen, doch

    Verfasst von MariaLuca am 19. Dezember 2015 - 13:44.

    Auch eine gute Ideen, doch braun ist sie mir bis heute noch nicht geworden. 

    Deswegen bin ich und unser Umkreis total begeistert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich tut immer etwas Vitamin c

    Verfasst von Kochqueen 1963 am 19. Dezember 2015 - 00:49.

    Ich tut immer etwas Vitamin c aus der Apotheke dran dadurch Wirt er nicht braun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich tut immer etwas Vitamin c

    Verfasst von Kochqueen 1963 am 19. Dezember 2015 - 00:49.

    Ich tut immer etwas Vitamin c aus der Apotheke dran dadurch Wirt er nicht braun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besteht die Gefahr, eine

    Verfasst von MariaLuca am 11. Dezember 2015 - 21:24.

    Besteht die Gefahr, eine Gefahr besteht bei allem. 

     

    Nur wird die Paste wie jede andere auch im Kühlschrank aufbewahrt! 

    Alles in grünen Bereich! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warnung! Weil in diesem

    Verfasst von Deirdre am 11. Dezember 2015 - 02:45.

    Warnung!

    Weil in diesem Rezept das konservierende Salz fehlt, besteht die Gefahr der Botulismusvergiftung:

    http://www.food-info.net/de/qa/qa-fp64.htm

    Gruß

    Deirdre

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann  ich  nur  empfehlen

    Verfasst von Gerry kocht am 11. Dezember 2015 - 01:32.

    Kann  ich  nur  empfehlen ...........

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ok schöne Grüße von Haus zu

    Verfasst von Gerry kocht am 11. Dezember 2015 - 01:31.

    ok

    schöne Grüße von Haus zu Haus! tmrc_emoticons.)

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vll kannst du es noch

    Verfasst von MariaLuca am 11. Dezember 2015 - 01:21.

    Vll kannst du es noch bewerten, dann andere mit gutem Gewissen es nach machen können. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh Wow, toll wenn es dir

    Verfasst von MariaLuca am 11. Dezember 2015 - 01:20.

    Oh Wow, toll wenn es dir gefällt! 

    super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genial einfach --- einfach

    Verfasst von Gerry kocht am 10. Dezember 2015 - 00:29.

    genial einfach --- einfach genial ...

    Schöne Grüße vom See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wir lieben es, es sieht nach

    Verfasst von MariaLuca am 9. Dezember 2015 - 13:15.

    wir lieben es, es sieht nach gut drei Wochen immer noch so aus wie am ersten Tag. 

    Me dich mal wie zufrieden du bist. Habe es schon reichlich verschenkt, keiner möchte mehr mit frischem Knoblauch arbeiten. Sprich aufschneiden, pressen usw. Habe eine körnige Konsistenz gemacht. War genial 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DAS probiere ich morgen

    Verfasst von Gerry kocht am 8. Dezember 2015 - 22:44.

    DAS probiere ich morgen gleich aus ...

    Gefällt mir, weil salzfrei!!!

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können