3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckere Grillmarinade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • je 1 weiße und rote Zwiebel
  • 1 getrocknete Chili ohne Kerne
  • 2 Esslöffel Soyasoße
  • 100 g Tomatenmark
  • 2 - 3 Teelöffel Senf (wer mag)
  • Saft einer Limette
  • 50 g Olivenöl nativ
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 250 g Schwarzbier
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit Ausnahme des Bieres in den Im Anschluss das Schwarzbier zugeben und nochmals 10 sec. / Stufe 6.

    Die Kammscheiben damit einstreichen und für ca 24 Std. im Kühlschrank marinieren lassen und dann ab damit auf den Grill. tmrc_emoticons.)

    Die angegebne Menge reicht für ca. 12 - 14 Kammscheiben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, am Beste einfach mal

    Verfasst von athene05 am 17. August 2012 - 17:36.

    Hallo,

    am Beste einfach mal mit Karamalz versuchen. Mineralwasser würde sicher auch gehen. Oder vielleicht auch alkoholfreies Bier.

    Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  kann ich auch was

    Verfasst von Topolino555 am 17. August 2012 - 17:14.

    Hallo, 

    kann ich auch was anderes als Schwarzbier nehmen? Karamalz vieleicht? wir trinken kein en Alkohol.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können