3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangochutney Mama Afrika


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Mangochutney Mama Afrika

  • 1 Mango
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mangochutney süß-scharfe Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch
  1. Mango schälen und in grobe Würfel schneiden. Paprikaschote und Peperoni waschen entkernen und in Stücke schneiden.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und 5 Sek Stufe 5 hacken. TL Öl dazu und für 3 Min. Stufe 3 100°C dünsten. Mango, Paprikaschote und Peperoni hinzufügen und für 4 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern. Mit Brühe und Balsamico ablöschen, für ca. 25 Min. bei 100°C Stufe 2 imCounter-clockwise operation Linkslauf rühren. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es besonders pikant mag, würzt mit etwas Chillipulver. In kleine Gläser abfüllen, hält sich im Kühlschrank einige Tage.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh mein Gott wie lecker ...

    Verfasst von Milopita am 7. Mai 2017 - 20:58.

    Oh mein Gott, wie lecker!!!

    Das muss ich morgen gleich nochmal machen. Leider haben wir schon alles verputzt Love
    Passt auch super auf's Toastbrot!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Sauce einfach und schnell gemacht ...

    Verfasst von Enaaa am 5. Mai 2017 - 18:49.

    Sehr leckere Sauce, einfach und schnell gemacht 😃
    Ich habe die Peperoni durch Piri Piröl und gemahlenen Chili ersetzt.
    Hat perfekt zu unseren Burgern gepasst tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur lecker Hatte keine Pepperoni habe...

    Verfasst von chrizi am 23. April 2017 - 15:17.

    einfach nur lecker. Hatte keine Pepperoni, habe dafür 1/2 Teelöffel scharfes Paprikamark genommen. Gibt´s auf jeden Fall wieder. Super zum GrillenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Schon gespeichert.

    Verfasst von lara1666 am 2. April 2017 - 17:19.

    Super lecker!!! Schon gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Zutaten wurden beim ersten Einstellen...

    Verfasst von gudschi-gudschi am 29. Januar 2017 - 23:03.

    Hallo, die Zutaten wurden beim ersten Einstellen nicht alle übernommen. Nun ist alles vollständig. Viel Spaß beim kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Mango?...

    Verfasst von Skalar am 15. Januar 2017 - 20:10.

    Wieviel Mango?

    1Paprikaschot?rot?

    1Pepperoni?

    steht leider nicht in der Zutatenliste.

    welche Brühe? Gemüsebrühe?

    Zwiebel und Knoblauch fehlen auch auf der Zutatenliste, schade für das Erstellen der Einkaufsliste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können