3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Minz-Harissa-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Feta
  • 5 gehäufter Esslöffel frische Minzeblätter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Harissa
  • 1 Limette, Saft davon
  • 1 EL Olivenöl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe Closed lid Stufe 4/30 Sek hacken. Alle anderen Zutaten dazu und Closed lid 3 Min Stufe 4 cremig rühren. Zwischendrin die Masse nach unten schieben, evtl mit Salz abschmecken. Lecker als Brotaufstrich, zu Nachos oder in Wraps mit Gemüse und Salat.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich weiß zwar nicht, wie

    Verfasst von Birnchen69 am 1. November 2014 - 18:51.

    Ich weiß zwar nicht, wie Harissacreme im Original schmecken soll, aber diese Version ist mir eindeutig zu sauer. Ich würde die Menge Limettensaft auf ein paar Spritzer reduzieren. Für eine bessere Cremigkeit habe ich noch etwas Frischkäse beigefügt. Außerdem sind die Angaben nicht korrekt: Die Knoblauchzehe wird 3 Sek./Stufe 5 zerkleinert und den Rest dann lediglich 30 Sek./Stufe 5. Mal eine interessante Geschmackskomposition, die ich aber trotzdem nicht nochmal machen werde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sternchen!

    Verfasst von Faineantise am 2. Januar 2013 - 22:52.

    tmrc_emoticons.) Danke für die Sternchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, sehr lecker. Da

    Verfasst von Thermolinchen-HH am 30. Dezember 2012 - 18:03.

    Vielen Dank, sehr lecker.

    Da ich genau diese Zutaten gerade da hatte, sofort ausprobiert! Minze habe ich zusammen mit dem Knoblauch am Anfang zerkleinert. Rest dazu ein ca 15-20 Sekunden Stufe 5-6, dann ist alles super vermischt.

    20g Honig haben die Creme für mich abgerundet und etwas Säure genommen....

    Danke!

     Liebe Grüße


    Thermolinchen-HH


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können