3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika - Chili - Dip


Drucken:
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Paprika - Chili - Dip

  • 5 Stück Paprika rot
  • 5 Stück Chili rot
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Paprika entkernen, säubern und in grobe Stücke schneiden. Chilis entkernen und ebenfalls in grobe Stücke teilen und die Zutaten in den Closed lid geben. Das Ganze bei Stufe 7 (oder nach Belieben auch 8-9) ca. 6 Sekunden pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Salz und Gelierzucker dazu. Bei Stufe 3 kurz vermengen.
    Dann das Ganze für 13 Minuten bei 100°C und auf Stufe 2 kochen lassen. Noch heiß in Gläser füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich tu mich mit so unsicheren Angaben wie Stück (schließlich gibt es große und kleine Paprika usw.) immer etwas schwer. Daher habe ich die Zutaten nach dem mir mündlich überliefertem Rezept ausgewogen. Paprika war zubereitet 750g und die Chili 65g.
Das ist die milde Variante - wer es etwas schärfer mag, erhöht einfach um eine Chilischote.

Aber VORSICHT!! SUCHTGEFAHR!

Schmeckt super zu Käsespießen, aber auch zu kurzgebratenem Fleisch und Geflügel.

Die Menge ergab bei mir ca. 1300 ml - oder auch 8 kleine Gläser à ca. 150 ml.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meega lecker, habe ich immer im Haus. Ich mache...

    Verfasst von batzele am 12. Januar 2018 - 11:48.

    Meega lecker, habe ich immer im Haus. Ich mache ihn mit Habaneros, richtig scharf. Schmeckt fruchtig scharf und ich nehme den reduzierten Gelierzucker von Dr. O. Ist mit Stevia. (WW Paprika 0 Habaneros 0 Gelierzucker 83. Gibt bei mir 6 Gläschen) Über die Haltbarkeit brauche ich mit keine Gedanken zu machen. Schnell wegBig Smile Ganz klar 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schade, Paprika und Chili hörte sich gut an,...

    Verfasst von Jutra am 2. Januar 2018 - 14:50.

    schade, Paprika und Chili hörte sich gut an, allerdings hätte ich bei 500 g Glierzucker hellhörig werden müssen. Ich bin enttäuscht, weil dieseer Dip einfach nur süß war, da kam nicht nichtmal ein Hauch von Paprika/Chili durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich habe ich dieses Rezept aus reiner...

    Verfasst von Conny619 am 15. Dezember 2017 - 17:11.

    Eigentlich habe ich dieses Rezept aus reiner Neugierde nachgekocht, da meine Familie sehr gerne Käse isst.
    Bei mir ist es eher Paprika-Chili-Marmelade geworden - diese ist allerdings oberlecker. Deshalb ganz klar fünf Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können