3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Chili-Gelee


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Paprika-Chili-Gelee

  • 400 Gramm Paprika, rot, in Stücken
  • 3 Chilischoten, in Stücken
  • 300 Gramm Apfelessig
  • 400 Gramm Apfelsaft, klar
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Paprika und Chilischoten waschen, sorgfältig vom Kerngehäuse befreien, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben, 4 Sek./Turbo zerkleinern.

    Diesen Schritt bei Bedarf wiederholen. Die Paprika- und Chilischoten sollen sehr klein, jedoch nicht püriert sein.
  2. Kochen
  3. Restliche Zutaten hinzufügen und 10 Min./110°C/Stufe 1 sprudelnd kochen.
  4. Abfüllen
  5. Das heiße Gelee in saubere, mit kochendem Wasser ausgespülte Schraubgläser füllen, sofort fest verschließen und umgedreht auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das Gelee schmeckt super auf Vollkornbrot mit Frischkäse, als Beilage zu Käse oder Fleisch oder als Dip zu Tortilla-Chips.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soooo lecker zu Käse, tolles Rezept. Hab's mit...

    Verfasst von rostsiku am 26. Mai 2021 - 08:10.

    Soooo lecker zu Käse, tolles Rezept. Hab's mit Quittensaft gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ...

    Verfasst von tinetuete am 20. Januar 2021 - 07:43.

    Guten Morgen,

    ist fest geworden, Danke für das Rezept, 5 Sterne wandern zu Dir!

    liebe Grüße tinetuete

    Wenn man sich mit einer Katze einläßt,riskiert man


    lediglich,bereichert zu werden!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Abend, ...

    Verfasst von tinetuete am 19. Januar 2021 - 22:08.

    Guten Abend,

    Dein Rezept hat mich angesprochen, da Thermi2402 geschrieben hat, dass es nicht geliert ist,habe ich weniger Flüssigkeit genommen, vom Essig und Apfelsaft jeweils 50ml weniger.Bis jetzt ist es auch immer noch flüssig, trotz weniger Apfelsaft und Apfelessig,ich hoffe,es wird noch.Das erste Glas ist beim umdrehen geplatzt, es sind ganz normale Marmelade Gläser das war ne schöne sauerei.
    Geschmacklich find ich es super,scharf,aber nicht zu scharf,ich hatte 3 große rote Chilli Schoten.
    Falls es noch fest werden sollte, kommt die Bewertung mit 5 Sternen, bis dahin lasse ich es einfach mal so stehen.
    Danke für das Rezept!
    liebe Grüße
    tinetuete

    Wenn man sich mit einer Katze einläßt,riskiert man


    lediglich,bereichert zu werden!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht....irgendwie hat bei mir das...

    Verfasst von Thermi2402 am 18. Januar 2021 - 08:15.

    Gestern gemacht....irgendwie hat bei mir das gelieren nicht funktioniert - alles viel zu flüssig. Ich hatte mich exakt an das Rezept gehalten. Sad Geschmacklich interessant. Meine Chilis waren allerdings etwas zu mild. Somit fehlte etwas Pepp. Aber das kann ich ja beim nächsten Versuch ändern. Danke nochmals fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermi2402 hat geschrieben:...

    Verfasst von Heides am 16. Januar 2021 - 12:08.

    Thermi2402 hat geschrieben:
    Das hört sich lecker an!Lol Wird spätestens morgen probiert...Sternchen vergebe ich dann. Vielen Dank schon mal fürs Rezept!


    ..ich auch..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an! Wird spätestens morgen...

    Verfasst von Thermi2402 am 15. Januar 2021 - 12:33.

    Das hört sich lecker an!Lol Wird spätestens morgen probiert...Sternchen vergebe ich dann. Vielen Dank schon mal fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können