3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikadip


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 rote Paprika
  • 3 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 200 g Feta in Öl
  • 200 g Frischkäse, Kräuter o. anderen
5

Zubereitung

  1. Den Knoblauch in den Closed lid geben, 3 Sek / Stufe 8 zerkleinern.

     Mit Spachtel nach unten schieben.

    Paprika dazu geben, 5 Sek / Stufe 8 pürrieren

    Den Rest hinzufügen, 10 Sek / Stufe 8 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmack ist ok, aber der Dip ist viel zu...

    Verfasst von Melli_Murmelmaus am 25. April 2020 - 11:33.

    Geschmack ist ok, aber der Dip ist viel zu flüssig, konnte auch nicht gerettet werden durch eingerührten Schmand oder so, das wäre etwas schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können