3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikasauce für Lachs-Ravioli, Fisch oder Hühnerbrust


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 2 Schalotten
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • 1/2 Rote Pepperoni
  • 450 g rote Paprikaschoten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 40 g Weißwein
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 150 g Fischfond, oder Hühnerbrühe
  • 50 g Sahne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sauce
  1. 1. Geschälte Schalotten und Knoblauch in den Closed lid geben. 5 Sek/Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben. Butter zugeben und 3 Min/100 Grad/Stufe 1 anschwitzen.

    2. Paprikaschoten waschen, vierteln, von Stielansätzen, Samen und Scheidewänden befreien und in Stücken in den Closed lid geben. Diesen Vorgang mit der Pepperoni wiederholen und ebenfalls in den Closed lidgeben, salzen und pfeffern. 5 Sek/Stufe 6 zerkleinern.

    3. Weitere 2 Min/100 Grad/Stufe 1 anschwitzen. Paprikapulver, Tomatenmark,Thymian und Lorbeerblatt zugeben und mit dem Wein und Fond/Brühe angießen.

    4. 10 Min/100 Grad/Stufe 1 kochen (reduzieren) ohne Messbecher. Stattdessen den Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.

    5. Sahne zufügen und noch mal 10 Minuten/100 Grad Stufe 1 reduzieren.

    Jetzt mit einer Kochpinsette die Kräuter entfernen und den Messbecher aufsetzen!!

    6. Nun 60 Sek/Stufe 10 pürieren.

    Abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch statt dem Fischfond Gemüsebrühe nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Carlie: Vielen Dank.

    Verfasst von UdoSchroeder am 23. September 2018 - 22:04.

    Carlie: Vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ebenfalls Frischkäse statt Sahne...

    Verfasst von Carlie am 23. September 2018 - 19:55.

    Ich habe ebenfalls Frischkäse statt Sahne verwendet, um so gleich eine gewisse Bindung zu erhalten. Durch das geräucherte Paprikapulver hat die Sauce einen besonderen Geschmack erhalten. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Simone,  Danke für die

    Verfasst von UdoSchroeder am 29. Februar 2016 - 13:18.

    Hallo Simone, 

    Danke für die Sterne. Liebe Grüße, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Werde ich auf

    Verfasst von SimoneWeimer am 16. November 2015 - 20:17.

    Sehr lecker! Werde ich auf jeden Fall wieder machen! Ich hab die scharfe Paprika aus Rücksicht auf die Kids weggelassen und weil ich keine Sahne da hatte, hab ich 25g Milch und 25g Frischkäse genommen! Schmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können