3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Peanutbutter - Schokocreme ~ Erdnussbutter - Schokoaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Peanutbutter

  • 200 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen

Schokocreme

  • 100 g Schokolade, nach Geschmack, gut eignet sich auch Zartbitterschokolade
  • 40 g Butter
  • 40 g Sahne
5

Zubereitung

    1. Peanutbutter
  1. 200g Erdnüsse in den Closed lid 5min/Stufe 10, zwischendurch die Masse mit dem Spatel nach unten schieben

     Peanutbutter in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen während man die Schokocreme zubereitet. 

  2. Schokocreme
  3. Schokolade in Stücken in den Closed lid, 5sec/Stufe 7 zerkleinern

  4. Sahne und Butter in denClosed lid 5min/50°C/Stufe 2, so dass eine homogene Masse entsteht

  5. Fertigstellen
  6. Nun die Peanutbutter und die Schokocreme abwechelnd in ein Glas schichten und genießen!

     

    Im Kühlschrank aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für alle die Reese's lieben, ist dieser Aufstrich ein echter Geheimtipp tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seeehr lecker, nicht so süß. Wird auf jeden Fall...

    Verfasst von inhue am 19. November 2017 - 13:11.

    Seeehr lecker, nicht so süß. Wird auf jeden Fall nochmal gemacht...
    Habe mehr Schoko-Creme als Erdnuss gemacht. Für uns perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufstrich war mega lecker,da kann ein Glas...

    Verfasst von SandyScheps am 26. Oktober 2017 - 06:48.

    Der Aufstrich war mega lecker,da kann ein Glas schon mal nach 2Tagen leer sein,wenn man kleine oder große Leckermäuler hat.Ich habe aus Angst vor Überhitzung einige Pausen beim Erdnussmalen eingelegt.Bei mir hat sich die Schokofarbe im Glas sehr durchgesetzt .Vermutlich hätte ich sie noch ein wenig dicklich werden lassen müssen,bevor ich die Gläser gefüllt habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolle Geschenkidee, v.a. für Kurzentschlossene,...

    Verfasst von Sonne33 am 23. Juli 2017 - 09:22.

    tolle Geschenkidee, v.a. für Kurzentschlossene, denn die Zutaten hat man eigentlich immer da. Jedoch ziemlich klebrige Angelegenheit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Sünde, die es wert ist

    Verfasst von Rhönmops am 13. März 2016 - 20:36.

    Eine Sünde, die es wert ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega geil, vielen Dank für

    Verfasst von brekies am 4. März 2016 - 19:09.

    Mega geil, vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es etwas, was ich statt

    Verfasst von Sporty84 am 3. März 2016 - 13:00.

    Gibt es etwas, was ich statt der Sahne nehmen kann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker! macht süchtig!

    Verfasst von VaBra am 16. Februar 2016 - 22:16.

    super lecker! macht süchtig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Statt Butter

    Verfasst von flensi47 am 14. Februar 2016 - 16:25.

    Sehr lecker!!! Statt Butter habe ich etwas Erdnussöl in die Schokocreme getan und in die Erdnussbutter am Ende noch karamellisierte Erdnussstücke. Schmecht jetzt ein bisschen wie die Daimschokoriegel. tmrc_emoticons.)

    Flensi47


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War erst etwas skeptisch da

    Verfasst von belara83 am 12. Dezember 2015 - 19:04.

    War erst etwas skeptisch da ich die Kombi nicht kann. Bin aber restlos begeistert!!

    das wird es öfters geben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und ganz

    Verfasst von Mustang12 am 9. Dezember 2015 - 16:27.

    Sehr sehr lecker und ganz einfach herzustellen. Habe 50 g Vollmilch- und 50 g Zartbitterschokolade genommen da ich nicht so gerne Zartbitterschokolade esse. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diesen Aufstrich zum

    Verfasst von Hugowoman am 20. Oktober 2015 - 16:44.

    Habe diesen Aufstrich zum Geburtstag verschenkt. Die Beschenkte ist hellauf begeistert! Gentle stir setting Habe das Rezept allerdings veganisiert und die Schokocreme als Canache gemacht (100 g Zarbitter Schokolade und 100 g Sojasahne). hat super funktioniert! DANKE  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wurde gemacht! Ist

    Verfasst von Big sweet tooth am 7. August 2015 - 16:12.

    Wurde gemacht! Ist super!

    Vielen Dank fürs Rezept!

    Leben ist nicht genug, sagte der kleine Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.   Ch. A.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur göttlich. Ich

    Verfasst von bambulaboy am 12. Juni 2015 - 17:58.

    Einfach nur göttlich. Ich könnte mich darin wälzen tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte meinem Sohn zu

    Verfasst von Frau Lava am 21. Januar 2015 - 09:39.

    Ich hatte meinem Sohn zu Nikolaus ein Glas davon geschenkt. Ruckzuck war es verputzt und ich "darf" den Aufstrich wieder machen! tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich sehr lecker, wenn

    Verfasst von Rici1911 am 4. Dezember 2014 - 20:18.

    Eigentlich sehr lecker, wenn da dieser Buttergeschmack nicht wäre... Weiß jemand ob es auch nur mit Sahne geht? Oder bleibt das dann wohl zu flüssig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Ich habe die

    Verfasst von Drea1808 am 8. November 2014 - 01:27.

    Tolles Rezept!

    Ich habe die Erdnussbutter allerdings nur 2Minuten mixen lassen mit kurzen Pausen, in den ich die Masse nach unten geschoben habe. Zuletzt habe ich noch einen Löffel Honig zu der Creme gegeben, da ich ungesalzene Nüsse hatte. Für die Schokocreme habe ich Mika Daim & Blockschokolade gemischt....

    Super lecker....wird es auf jeden Fall wieder geben, ich mache sonst auch oft Erdnussbutter und Schokoaufstrich. Da ist dies eine schöne und leckere Abwechslung.

    5* von mir!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja wirklich 5 Minuten Stufe

    Verfasst von sunnyschlue am 7. November 2014 - 22:37.

    Ja wirklich tmrc_emoticons.;-) 5 Minuten Stufe 10! Einfach ausprobieren! Ich schieb nach der Hälfte der Zeit einmal die Masse die an der Topfwand hängt nach unten!

    Viel Spaß beim Probieren und Genießen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Erdnüsse wirklich 5

    Verfasst von Pimpinelle am 7. November 2014 - 22:28.

    Die Erdnüsse wirklich 5 Minuten Stufe 10?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept nun

    Verfasst von Kullermausmami am 6. November 2014 - 21:42.

    Ich habe das Rezept nun mittlerweile 3 x gemacht und bin begeistert! Ich muss es nun auch für die Kollegin machen. Ich liebe Reeses Peanutbutter Cups, die ich leider hier nicht bekomme - dieser Brotaufstrich schafft es nicht aufs Brot, da er gleich im Mund verschwindet! Einfach super lecker - gehört zu meinen Lieblingsrezepten!

    Ich habe mich gewundert, warum die Erdnussbutter abkühlen soll, da man sie ja nicht erhitzt. Es stellte sich raus, dass diese nach 5 Minuten von ganz alleine warm wird!

    Beim Schichten habe ich die Schokocreme vorher abkühlen lassen und dann nach jeder Schicht Schoki das Glas für 3 Minuten ins Gefrierfach gestellt. Das Ergebnis waren perfekte (auch von außen sichtbare) Schichten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich schon mal lecker

    Verfasst von matschi74 am 5. November 2014 - 20:13.

    hört sich schon mal lecker an, liebe auch Erdnussbutter, Rezept gespeichert. Bericht folgt, danke tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiß jemand vielleicht, wie

    Verfasst von Applecake am 5. November 2014 - 19:33.

    Weiß jemand vielleicht, wie lange das hält? Will ja nicht, dass die Nüsse darin ranzig werden tmrc_emoticons.;-) Danke für eure Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Ist

    Verfasst von Zonnedrop am 22. Oktober 2014 - 11:41.

    Sehr leckeres Rezept. Ist eine willkommene Abwechslung zu Toffitella und co. Aber bei weitem nicht so mächtig wie Reese! Habe es  zur Hälfte mit Vollmilch und Zartbitterschoki gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Ich bin

    Verfasst von veganeRohkost am 11. Oktober 2014 - 01:04.

    Danke für das Rezept. Ich bin zwar "nur" an Erdnussbutter interessiert, aber nun weiß ich ja, wie leicht die selbst herzustellen ist.

    Lieben Gruß

    Birgit

    Roh macht froh!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Das Schichten

    Verfasst von Silke Meyer am 10. Oktober 2014 - 13:49.

    Tolles Rezept. Das Schichten war etwas ein Problem, ist manchmal eher ineinander gelaufen. Schmecken tut sie super. Vielleicht lasse ich beim nächstenmal die Schokolade etwas abkühlen, dann ist sie nicht so flüssig und man kann bessere Schichten machen.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das geht bestimmt, einfach

    Verfasst von sunnyschlue am 9. Oktober 2014 - 16:28.

    Das geht bestimmt, einfach die Erdnussstückchen am Ende vom 1. Schritt einfüllen und 30 sec Counter-clockwise operation stufe 1-2 unterrühren! Dann die Erdnussbutter umfüllen! Guten Appetit!

    Noch ein Tipp: wenn man die Schokocreme aus dem Topf gekratzt hat: 150ml Milch rein, 3 min/50°C Stufe 2-3, fertig ist ein Kakao und Spülen muss man auch weniger tmrc_emoticons.;-)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • noch eine Frage - ob ich in

    Verfasst von krebse16 am 9. Oktober 2014 - 14:24.

    noch eine Frage -

    ob ich in die Peanut-Butter noch zusätzlich Erdnuss-Stückchen geben kann? Meine Tochter liebt Crunchy

    Erdnuss-Butter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Eine echt

    Verfasst von KaYaK am 9. Oktober 2014 - 13:17.

    Sehr lecker! Eine echt klebrige Angelegenheit, aber es ist es absolut wert!

    Super zum Verschenken, weil es ein echter Hingucker ist Love

    Danke für das Rezept!

    Lg KaYaK

    Alle sagten das geht nicht, da kam einer, der wusste das nicht und tat es.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top Rezept! Hab es mit

    Verfasst von Cauldron am 8. Oktober 2014 - 21:27.

    Top Rezept! Hab es mit dunkler Schokolade ausprobiert, ein Traum. Besser als Reese's Peanutbutter Cups! 

    Das nächste Mal probiere ich es mit Vollmilch. 

    If life gets on your nerves, sprinkle it with glitter!


    Normal
    0


    21

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Franzis Kram am 8. Oktober 2014 - 15:11.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Der Aufstrich ist

    Verfasst von Silvia76 am 8. Oktober 2014 - 13:52.

     

    Der Aufstrich ist Megalecker   Love das erste

    Glas ist schon fast leer und der Besuch aus Hamburg ist so begeistert das ich später nochmal ran " muss" !!!!Danke fürs Einstellen 

    Ich hab das Rezept minimal verändert 50 g Schokolade 50gNougat 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den Hinweis,

    Verfasst von sunnyschlue am 7. Oktober 2014 - 01:08.

    Vielen Dank für den Hinweis, ich hatte es nachträglich noch geschrieben aber offenbar nicht richtig gespeichert! Danke! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht solltest du dein

    Verfasst von krebse16 am 7. Oktober 2014 - 00:31.

    Vielleicht solltest du dein Rezept noch mal überarbeiten. Nach Peanut-Butter dazuschreiben, dass diese umgefüllt werden soll. Manche lesen die Rezepte nämlich nicht ganz durch, sondern arbeiten einfach weiter. Ich habe auch erst ganz unten gesehen, dass die Peanut-Butter abwechselnd mit der Schoko-Creme in ein Glas geschichtet wird.

    Für Anfänger auch etwas unverständlich.

    Soll aber keine Kritik sein - sondern eine kleine Hilfe. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können