3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzasauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Pizzasauce

  • 4 Knoblauchzehen
  • 30 g Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten, stückig (400g)
  • 2 gehäufte Esslöffel Tomatenmark
  • 100 g fruchtiger Rotwein (optional)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Handvoll frische Kräuter, am Besten eignen sich Basilikum und Oregano
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauch 3 Sekunden/Stufe 5 grob hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Olivenöl zugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 goldbraun anbraten.
  3. Alle Zutaten bis auf die frischen Kräuter hinzufügen und 20 Minuten/90°/Stufe 1 kochen.
  4. Die frischen Kräuter hinzufügen und Sauce 30 Sekunden/Stufe 9 (langsam hochdrehen) pürieren.


    Nach Belieben abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist ein Grundrezept welches ich oft variiere. Der Rotwein gibt der Sauce einen intensiven, reichhaltigem Geschmack. Schmeckt aber auch sehr gut ohne Wein. Befindet sich noch selbstgemachtes Pesto oder Gewürzpaste im Kühlschrank, wandert davon auch mal ein Löffel mit in die Sauce. Wer's scharf mag kann eine Prise Cayenne Pfeffer hinzugeben.

Die Menge reicht ungefähr für 6 runde Pizzen und lässt sich super einfrieren. Meist koche ich die doppelte Menge und friere die Sauce in kleine Schraubgläser (ca. 3-4 EL pro Pizza).

Kann auch als (Grund)sauce für Pasta verwendet werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die beste pizzasoße die ich je gemacht habe......

    Verfasst von Stern285 am 5. September 2017 - 21:23.

    Die beste pizzasoße die ich je gemacht habe... ich werde nie wieder welche kaufen... habe die für einen reisauflauf benutzt und noch so viel übrig das ich am nächsten Tag den restlichen Reis damit vermischt und mit Ei Cooking 4angebraten habe... diese Soße kommt mit in meine Sammlung.. Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste pizzasoße die ich je gemacht habe......

    Verfasst von Stern285 am 5. September 2017 - 21:20.

    Die beste pizzasoße die ich je gemacht habe... ich werde nie wieder welche kaufen... habe die für einen reisauflauf benutzt und noch so viel übrig das ich am nächsten Tag den restlichen Reis damit vermischt und mit Ei Cooking 4angebraten habe... diese Soße kommt mit in meine Sammlung.. Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können