3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Chutney - zu Grillfleisch und Kurzgebratenem


Drucken:
4

Zutaten

500 g

Chutney

  • 2 Schalotten
  • 350 g Rhabarber, geschält gewogen
  • 1 reife Mango
  • 20 g Honig
  • 50 g weißer Balsamico
  • 50 g Maracujasaft
  • 2 Esslöffel eingelegter grüner Pfeffer
  • 1 gestr. TL Speisestärke
  • 1 Esslöffel Maracujasaft
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schalotten, Rhabarber und Mango schälen und in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben.

    Closed lid 4 Sek Stufe 5 zerkleinern.

    Honig, Balsamico und Maracujasaft zugeben.

    Die Pfefferkörner mit einem Messer nur grob zerkleinern und in den Mixtopf geben.

    Closed lid 100° 15 Min Stufe 1 OHNE Messbecher kochen.

    1 Minute vor Ablauf der Zeit, Speisestärke mit 1 Essl Saft vermischen und zum Chutney geben.

     

    Das fertige Chutney ganz heiss in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss einfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Passt hervorragend zu Kurzgebratenem und Grillfleisch


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare