3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Knoblauchgrillsauce


Drucken:
4

Zutaten

25 Portion/en

  • 75 g Honig
  • 70 g Tomatenmark Gewürzgemüse
  • 100 g Ketchup
  • 35 g scharfer Senf
  • 3 g italienische Kräutermischung
  • 3 g griechische Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 Messerspitze Sambal Olek
  • 70 g Pflanzenöl
  • 3 Stück Knoblauchzehen
5

Zubereitung

  1. 1. Closed lidKnoblauchzehen ins bei Stufe 5 laufende messer fallen lassen. (aufpassen das nix rausfliegt).

    2. Mit Spatel nach unten schieben.

     

    3. restliche zutaten hinzu und 15s/ Stufe 4 mixen.

     

    4 genießen!!! rest im Kühlschrank lagern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Mixen den Messbecher aufsetzen. Ich bringe die Sauce gerne zu Grillpartys mit...

Alternativ zum Honig kann man auch Agavendicksaft nehmen dann wird das ganze vegan.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare