3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Scharfes Aprikosen-Chutney mit Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 250 g rote Paprika, entkernt, in Stücken
  • 100 g rote Zwiebel, geschält, halbiert1
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 500 g Aprikosen, entsteint, in Stücken
  • 1-2 rote Chilischote, entkernt, in Stücken2
  • 2 EL Olivenöl
  • 75 g Balsamico bianco
  • nach Geschmack Rosmarin, gehackt
  • 250 g Gelierzucker 1:2
  • 1 TL Salz
  • nach Geschmack Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Paprika, Zwiebel und Knoblauch 4 Sekunden/Stufe 5 hacken.

  2. Öl hinzugeben und 4 Minuten/100 Grad/Stufe 2 dünsten.

  3. Aprikosen, Chilischote und Rosmarin hinzugeben. 4 Sekunden/Stufe 5 hacken.

  4. Essig, Salz und Gelierzucker hinzufügen und 11 Minuten/105 Grad/Stufe 2 kochen.

  5. 5. In vorbereitete, heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Originalrezept von Dr. Oetker wird mit Mirabellen statt Aprikosen hergestellt. Auch sehr lecker.

Das Chutney schmeckt großartig zu Gegriiltem, insbesondere Hähnchen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klasse, es schmeckt wie

    Verfasst von blueninja98 am 3. August 2016 - 21:25.

    Klasse, es schmeckt wie chinesische süß-saure Sauce. Mein Mann ist davon begeistert. Werde öfter geben.

    Habe mit Mirabelle statt Aprikose gemacht. 

    Danke für Rezept! 5 Sterne,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Chutney war uns mit 2

    Verfasst von Hundeherz am 29. Juli 2016 - 19:53.

    Dieses Chutney war uns mit 2 Chilischoten etwas zu mild. Daraufhin gab ich eine 3. kleingeschnittene Chilischote hinzu und kochte das ganz noch einmal auf. Jetzt ist es super.  tmrc_emoticons.)

    Besten Dank für dieses Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dein Chutney gestern

    Verfasst von Mousse am 11. Juli 2016 - 18:16.

    Habe dein Chutney gestern gemacht, sehr lecker, nur kommt mir leider die Aprikose zu wenig zur Geltung, darum ein Sternchen weniger. Kann es mir auch sehr lecker zu Käse vorstellen, wird auf jeden Fall probiert. Danke, für das Einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können