3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Himbeer-Konfitüre mit Gewürzen und Olivenöl


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Tomaten-Himbeer-Konfitüre

  • 1500 g aromatische Tomaten, z.B. San Marzano
  • 6 Schalotten, geschält
  • 1 Knoblauchzehe, jung, geschält
  • 20 g Ingwer, frisch, in Stücken
  • 2-4 rote Chilischoten, frisch (nach gewünschter Schärfe)
  • 500 g Himbeeren
  • 100 g Olivenöl
  • 500 g Gelierzucker 1:2
  • 10 Safranfäden
  • 1 TL Polettos Tomatenzauber
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, grob gemörsert
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 Prise Meersalz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und Stielansatz sowie Kerne entfernen. Das Tomatenfruchtfleisch grob schneiden.

  2. Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chili in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 mixen.

  3. Mit dem Spatel nach unten schieben, dann die Tomaten und Himbeeren dazugeben und 4 Sek./Stufe 5 mixen.

  4. Olivenöl, Gelierzucker, Tomatenzauber und Safran zugeben, 15 Min./100°/Stufe 2 köcheln lassen, dabei den Messbecher nicht einsetzen.

  5. Nach der Garzeit einen Klecks Marmelade auf einen kleinen Teller geben und abkühlen lassen. Sollte die Konfitüre noch nicht fest genug sein, nochmals ca. 5 Min./100°C/Stufe 2 köcheln lassen.

  6. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, mit dem Aceto balsamico und Meersalz abschmecken und heiß in Gläser abfüllen.

  7. Die Gläser sofort verschließen, umdrehen und ca. 5  Min. auf dem Deckel stehen lassen. Danach umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:24374:]]Aus dem Kochbuch "Koch Dich glücklich mit Cornelia Poletto"







Die Konfitüre hält sich ungefähr 1 Jahr.

Diese würzige Tomatenkonfitüre macht sich wunderbar als Begleiter zur Käseplatte auf dem sonntäglichen Brunchtisch, denn sie passt zu Mozzarella ebenso gut wie zum Parmesan. Außerdem eignet sie sich perfekt zum Verschenken.

Polettos Tomatenzauber erhalten Sie hier: //shop.cornelia-poletto.de/de/Gewuerze/Polettos-Tomatenzauber-50g.html

Alternativ können Sie die Konfitüre mit Zimt, Sternanis und gemahlenem Kreuzkümmel verfeinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe anstatt der frischen

    Verfasst von Nilaubisi am 23. August 2016 - 23:35.

    Ich habe anstatt der frischen Tomaten, Cherrie Datteltomaten von Cirio aus der Dose genommen! Natürlich ohne den Tomatensaft. Im Sieb gut abtropfen lassen. Die Tomaten sind sehr aromatisch, da sie in der Konserve nachreifen und man hat nicht die Gefahr von "wässrigen" Tomaten. außerdem hat man sich das Häuten  gespart  Big Smile meine Konfitüre wurde auch fest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, heute war's soweit. Hab

    Verfasst von gvb am 18. Juni 2016 - 19:18.

    So, heute war's soweit. Hab das Rezept ausprobiert. Geschmacklich wirklich toll!!!! Allerdings ist sie, trotz deutlich mehr Gelierzucker- Gabe nicht fest geworden.  Deshalb leider nur 3 Sterne. Falls da jemand noch eine Idee hat....  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Himbeeren Tomaten

    Verfasst von Diamoon am 17. Juni 2016 - 07:33.

    Die Himbeeren Tomaten Konfitūre hõrt sich sehr lecker an, wird ausprobiert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie wird nicht so fest wie

    Verfasst von Kallewirsch am 16. Juni 2016 - 21:36.

    Sie wird nicht so fest wie Marmelade. Da müsstest du wahrscheinlich etwas mehr Gelierzucker verwenden.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Geschmacklich

    Verfasst von thermoira71 am 16. Juni 2016 - 16:29.

    Lecker! Love

    Geschmacklich einfach genial, aber meine ist nicht wirklich richtig fest geworden! Vielleicht lag es an den Tomaten, die waren sehr saftig und daher viel Flüssigkeit. Anstelle von TomatenZauber habe ich Tomatengewürz genommen. Werde sie nochmal machen und hoffe dann ist die Konfitüre fester. Love

    Ich liebe meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So heute habe ich die

    Verfasst von Kallewirsch am 15. Juni 2016 - 18:11.

    So heute habe ich die Produktion gestartet. Leider fehlte mir auch der "Tomatenzauber". Ich habe am Schluss einfach einen TL italiensiche Kräuter dazugegeben.

    Fazit ich finde sie geschmacklich durch die Fruchtnote sehr gut.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr interessant an

    Verfasst von Kallewirsch am 15. Juni 2016 - 18:09.

    Hört sich sehr interessant an mit der Himbeernote. Steht auf meiner "to do" Liste.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gibt es eine

    Verfasst von gvb am 15. Juni 2016 - 10:14.

    Hallo, gibt es eine Alternative zu "Polettos Tomatenzauber"?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich in jedem Fall

    Verfasst von gvb am 14. Juni 2016 - 21:21.

    Das werde ich in jedem Fall ausprobieren!!!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können