3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensugo klassisch und lecker


Drucken:
4

Zutaten

3 Flasche/n

Sugo:

  • 1 Stück Zwiebel, ca. 100 g geviertelt
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Stängel Staudensellerie, in grobe Stücke geschnitten
  • 1 Stück Möhre, in grobe Stücke geschnitten
  • 500 g frische Tomaten geviertelt
  • 800 g Dosentomaten, geschält, ganz
  • 200 g passierte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 g Olivenöl
  • 6 Zweige Basilikum
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1 EL italienische Kräuter, getrocknet
  • 1 EL Thymian, getr.
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 EL dunkler Balsamicoessig
  • 1 EL Salz, gestrichen
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Menge für drei 500 ml Flaschen/ Gläser
  1. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Möhre u den Staudensellerie in denClosed lidgeben. 10 Sek. auf Stufe 10 zerkleinern.

     

     

  2. Die frischen Tomaten, die Dosentomaten, das Lorbeerblatt, die Basilikumstängel, Salz (oder 1 EL selbstgemachte Gemüsewürze)  u Pfeffer zufügen u 5 Sek. auf Stufe 10 zerkleinern.

     

     

  3. Das Öl zugießen und bei Varoma Stufe 1 25 min. garen. Den Garkorb als Spritzschutz aufsetzen.

     

     

  4. Dann das Tomatenmark, die passierten Tomaten, den Zucker, den Balsamico, die italienischen Kräuter u den Thymian zugeben.

     

     

  5. Bei 50°C u Stufe 1 weitere 35 min köcheln.

     

     

  6. Abschmecken u evtl. nach Geschmack etwas nachwürzen.

     

     

  7. Heiß in 3 sterilisierte Flaschen/ Gläser abfüllen, verschließen und einige min auf den Kopf stellen. So hält das Sugo dunkel u kühl gelagert bis zu 6 Monaten.

     

     

  8. Wer eine längere Haltbarkeit wünscht, sollte das Sugo im Einkochautomaten bei 90°C 25 min sterilisieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt lecker zu Pasta, kann aber auch alz Pizzasauce verwendet werden! Buon appetito! tmrc_emoticons.;-)

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, machen wir beim Grillen auf...

    Verfasst von info@aacotec.de am 9. Juni 2018 - 09:41.

    Super lecker, machen wir beim Grillen auf geröstetem Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt und man hat gleich ne...

    Verfasst von Clarissa85 am 11. Januar 2018 - 18:25.

    Hat uns sehr gut geschmeckt und man hat gleich ne schöne Menge auf Vorrat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können