3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tzaziki


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Tzaziki

  • 10-12 Knoblauchzehen, oder auch mehr je nach Geschmack
  • 1 Schlangengurke, in Scheiben schneiden
  • 1000 g Quark 40 %
  • 150-170 g Kondensmilch 10%
  • Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Schlangengurke in den Closed lid, ca 2-3 sec. Stufe 5, die restlichen Zutaten in den Closed lid und ca. 30 sec. Counter-clockwise operation Stufe 2-3. Umfüllen und den Tzaziki ca. 1 Std. im Kühlschrank stellen.

    Vor dem servieren kurz nochmal abschmecken und bei Bedarf noch nachwürzen.

    Guten Appetit.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Diätvariante sollte man Magerquark und Kondensmilch mit geringer Fettstufe wählen.

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare