3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Datteldip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Variation Datteldip

  • 150 g entkernte getrocknete Datteln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Frischkäse natur, 0,2 % Fett
  • 0,5 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • Pfeffer, frisch gemahlen, nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Kürbiskernöl
  • 1 Bund Petersilie, kraus, frisch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Fettarmer DD = Datteldipp
  1. Datteln, Knoblauch und Petersilie ca. 5 Sek./ St. 10 zerkleinern, restliche Zutaten zugeben und 15 Sek./St. 5 verrühren. Und schon blitzschnell fertig.

    Dazu reiche ich Cräcker und Blätterteigstangen.

    Ich habe auf Schmand verzichtet und fettarmen Frischkäse verwendet. Somit handelt es sich um einen fettarmen leckeren Dip, den man gut mit Fladenbrot genießen kann.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für Menschen geeignet, die etwas mehr auf Fettreduktion achten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich mache meinen Datteldipp immer ganz...

    Verfasst von Ina13 am 4. November 2016 - 00:02.

    Hallo, ich mache meinen Datteldipp immer ganz ähnlich, aber ich gebe noch 1 TL Harissapaste dazu. Weiterer Tipp: Manchmal wässert der fettarme Frischkäse mehr als der vollfette. Falls der Dipp länger steht und dies zu befürchten ist, kann man Chiassamen, Leinsaat oder Flohsamen darunter rühren. Diese saugen die Flüssigkeit auf ohne zu stören. tmrc_emoticons.;-)

    LG Ina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können