3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Sambal mit Tomate (mild)


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Sambal mit Tomate (scharf)

  • 1 rote Zwiebel, groß
  • 2 Schalotten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 cm Ingwer, frische Wurzel, bessere Laos-Wurzel
  • 500 Gramm rote Chilischote, frisch, Lomboks-Chili !!!
  • 1 Stängel Zitronengras, frisch
  • 0,5 cm Garnelenpaste, Trassie
  • 5 Stück Tomaten, reif & rot
  • 2 Esslöffel Essig, oder
  • 1 Limettensaft
  • 1 Zesten von Limettenschale
  • 6 Esslöffel Palmzucker, wahlweise: Kokosblütenzucker, brauner Rohrzucker
  • etwas Öl, nach Wahl
  • nach Geschmack Salz, fein, ich nehme immer einen guten TL.
5

Zubereitung

    Thermomix & Pfanne
  1. - Die Zwiebel, den Knoblauch und die Laos-Wurzel (wahlweise Ingwer) im TM 5 Sek. Stufe 5 klein hacken.

    - Dann ca. 5-10g Öl hinzugeben und es 5-10 Sek. Stufe 10 pürieren.

    - Das alles evtl. mit eine weiteren EL Öl in einer Pfanne andünsten

    - Die Stange Zitronengras am Ende zerklopfen und mit in die Pfanne geben.

    - Jetzt 250g der Chili-Schoten halbieren und die Saatleiste und die Kerne entfernen, in grobe Stücke schneiden, die anderen 250g Chili im Ganzen in grobe Stückeschneiden und im TM 10 Sek. Stufe 10 pürieren. (Es muss keine Paste ergeben, es können auch noch sehr kleine Stückchen bleiben.)

    - Das zu den ersten Zutaten in die Pfanne geben und gleich die Garnelenpaste/Trassie hinzufügen und schön andünsten.

    - Die Tomaten in Stücke meiden und im TM 5-10 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Man kann das Innere mit den Kernen entfernen, dann entsteht weniger Feuchtigkeit. Anders lässt man alle etwas länger kochen, bis die überschüssige Feuchtigkeit verkocht ist.

    - Das nun auch in die Pfanne geben und mit köcheln lassen.

    - Wenn alles schön kocht, Salz nach Geschmack und den Essig bzw. den Saft der Limette hinzufügen.

    - Lass alles ca. 20 min. auf kleiner Flamme köcheln/schmoren.

    - 5 – 10 min. vor Ende der Kochzeit die Zesten der Limette hinzufügen.

    - Alles sofort nach dem kochen in sterile Gläser füllen, wie beim Marmelade kochen und umdrehen. So hält sich das Sambal recht lange.

    Geöffnet im Kühlschrank lagern und dann hält es sich 2-3 Wochen ohne Probleme.

    - Wer mag kann die Gläser aber auch einkochen, dann hält sich das Sambal sicherlich ein Jahr lang.

10
11

Tipp

Man kann dieses Sambal SEHR variabel machen.



Man kann die Zutaten gut anpassen, dem eigenen Gusto nach. Das ist, was ich so schön an diesem Rezept finden!



Dieses Sambal ist recht ‚fruchtig’ und auch eine gute Würze für andere Soßen oder selbst bei Chilibrot.



Wem es zu scharf sein sollte: ...
[size= 12pt]Man kann noch mildere Chili-Schoten nehmen oder alle Chilis von der Saatleiste und den Samen befreien. tmrc_emoticons.;-)[/size]


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare