3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Aioli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 25 g Senf, mittelscharf
  • ½ TL Salz, Kräutersalz (selbstgemacht)
  • 1 Prise Pfeffer, frisch aus der Mühle
  • 200 g Öl
  • 1 Päckchen Schmand laktosefrei
  • 1 Päckchen Naturjoghurt, laktosefrei
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Ei, Senf, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sek./Stufe 5 vermischen.
    3. Thermomix auf Stufe 3,5 stellen und Öl langsam durch die Deckelöffnung zulaufen lassen, ohne den Messbecher abzunehmen.
    4. auf Stufe 3,5 weiterlaufenlassen, Schmand und Joghurt einfüllen, nach ca.1min ist alles fertig.
    Bemerkung: Schmeckt viel besser und man hat noch länger was davon. Guten Appetit
    Eier und Öl sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.

    Variante:
    Sie können der Aioli Paprikapulver zufügen, sodass sie eine rötliche Farbe bekommt und noch pikanter schmeckt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare