3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von cremiger Kochkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

Kochkäse

  • 200 Gramm Harzer Käse
  • 100 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Butter
  • 100g Gramm Sahne Schmelzkäse
  • 250 Gramm Quark 40%
  • 1 gestr. TL Natron
  • 1 Eigelb
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Harzer Roller in den Mixtopf geben, 4Sek Stufe 5 zerkleinern. Butter, Sahne Schmelzkäse und Sahne hinzugeben und 7min/80°/Stufe 3 erhitzen bis Käse geschmolzen ist. Kurz abkühlen lassen, dann Quark, Natron und Eigelb hinzufügen. 2min/70°/Stufe 2 erhitzen, umfüllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Ein leckerer Brotaufstrich.

  2. Wenn man Kümmel liebt kann man welchen hinzugeben.

    In Essig und Öl eingelegte Zwiebeln passen hervorragend dazu. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt super lecker, ...

    Verfasst von Hil am 20. Februar 2017 - 18:21.

    Schmeckt super lecker,

    Vielen Dank für das leckere Rezept 👍👍👍👍👍

    Liebe Grüße Hildegard

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Mondi- am 30. April 2016 - 20:19.

    Super lecker und schnell gemacht. Ich lege dazu noch Zwiebeln in einer Marinade aus Essig, Öl, Pfeffer und Salz ein. Schmeckt der ganzen Familie und lecker mit den Zwiebeln obendrauf ....wer Zwiebeln mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich darf die Erste sein die

    Verfasst von Anja Graf am 20. Januar 2016 - 20:19.

    Ich darf die Erste sein die bewertet tmrc_emoticons.), es lohnt sIch! Rezept ist einfach und die Creme ist seeeehr lecker. Toll vorzubereiten und kommt als Aufstrich bzw Dip auf den Geburtstagstisch zum glücklich machen der Gäste. Echt mal was anderes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können