3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

veganes 'beefhack'


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

1

  • 100 g fein geriebene Zwiebeln
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL Olivenöl
5

Zubereitung

    leckerer Brotaufstrich
  1. Tomatenmark, Olivenöl in den Closed lid. Zwiebeln zugeben und unter Zuhilfenahme des Spatels 10 Sek. Stufe 6 zerkleinern, je feiner, desto besser - wenn eine homogene Masse erreicht ist die gemahlenen Mandeln Counter-clockwise operation Stufe 2 unterheben.

    In ein Glas umfüllen, im Kühlschrank aufbewahren und binnen 10 Tagen verbrauchen.

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ggf Zwiebel fein reiben damit sie nicht bitter wird, der Aufstrich entfaltet seinen Geschmack nach dem Durchziehen über Nacht am besten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich liebe dieses Mandeltartar, wie es auch oft...

    Verfasst von Kaysee am 27. Dezember 2017 - 21:07.

    Ich liebe dieses Mandeltartar, wie es auch oft heißt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Guenda Lina am 20. Dezember 2015 - 11:19.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erkläre mir bitte, was dieses

    Verfasst von Malerine am 12. August 2015 - 17:09.

    Erkläre mir bitte, was dieses Rezept mit "Beefhack" gemeinsam hat?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich benutze eine

    Verfasst von amanda13 am 27. Januar 2014 - 20:47.

    ich benutze eine kartoffelreibe, geht aber auch mit dem thermomix, ist nur etwas umständlich, weil oft zurück geschoben werden muß... ergebnis lohnt aber den aufwand- finde ich =D

     

    wer andere erheitern kann ist von Natur aus Arzt Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage: wenn du die

    Verfasst von Joelen am 25. Januar 2014 - 19:35.

    Eine Frage:

    wenn du die Zwiebel fein reibst, dann nicht mit dem Thermomix, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können