3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weingelee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Weingelee

  • 0,7 Liter Weißwein, Rheinhessen Auslese 2012 - süß
  • 500 g Gelierzucker 2 plus 1
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
5

Zubereitung

    Weingelee
  1. Alle Zutaten in den Closed lidClosed lid geben und für 5 Sek. auf Stufe 5 vermischen, dann 12 Minuten Varoma Stufe 2 kochen lassen. In den letzten 3 Minuten nehme ich den Messbecher ab und bleibe dabei, da die Masse dann leich zu schäumen beginnt (ist mir aber bisher noch nie übergelaufen!)

  2. Gläser mit heißem Wasser ausspülen (Deckel nicht vergessen) - Gelee einfüllen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

10
11

Tipp

Wer mag gibt noch etwas Vanillemark hinzu. 

Eignet sich gut als Mitbringsel.

Rotwein eignet sich auch gut.

Wer mag nimmt einen trockenen Wein.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Moin,...

    Verfasst von Michels72 am 17. Oktober 2017 - 09:32.

    Moin,

    ich habe für die Zubereitung neuen roten Wein verwendet und wir genießen den Gelee. Ich habe den Gelee natürlich auch wesentlich länger gekocht als 12 Minuten, aber das ist ja im TM kein Problem. Nach gut 50 Minuten war alles fertig.
    Jeder der schon mal Gelee im Topf gekocht hat sollte wissen, dass die Flüssigkeit erst dann gut ist, wenn sie beispielsweise langsam vom Löffel tropft, ja fast schon zähflüssig vom Löffel zieht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept un so

    Verfasst von Kredenzia am 25. Juli 2016 - 17:01.

    Tolles Rezept un so unkompliziert. Hatte eine angefangen Flasche Wein, die ich nicht trinken kann. Super Resteverwertung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist das Gelee trotz

    Verfasst von Schuemel am 7. Juni 2016 - 20:29.

    Bei mir ist das Gelee trotz der doppelten Menge Gelierzucker und 12 Minuten Kochzeit auch nicht fest geworden, es blieb komplett flüssig. Ich habe im Internet nachgelesen. Das ist ein häufiges Problem bei der Herstellung von Weingelee und hat überhaupt nichts mit diesem Rezept zu tun. Trotzdem kann ich natürlich leider keine Sterne vergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht nur nicht richtig fest,

    Verfasst von klabine am 3. März 2016 - 23:37.

    Nicht nur nicht richtig fest, sondern total suppig, obwohl ich mich genauestens an die Mengenangaben und Kochzeiten gehalten habe. Zum Geschmack kann ich nichts sagen, mochte die Plörre nicht probieren.

    Schade um den guten Wein!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Jadzia70 am 17. Oktober 2015 - 22:49.

    Sehr lecker

    Herzliche Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meins wird auch nicht fest!

    Verfasst von Lucani am 13. Oktober 2015 - 12:49.

    Meins wird auch nicht fest! Was mach ich denn falsch? tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • alles supi. Gelee ist fest

    Verfasst von Kissentante am 4. September 2015 - 12:52.

    alles supi. Gelee ist fest geworden, schmeckt auch super. Werde es nachher verschenken.... Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gelee wird bei mir schön

    Verfasst von Hefezöpfle am 8. Juli 2015 - 14:23.

    Das Gelee wird bei mir schön fest; falls nicht, einfach länger kochen lassen. Geschmacklich je nach Wein unterschiedlich - aus schlechtem Wein kann man kein leckeres Gelee zaubern tmrc_emoticons.;-).Hübsch eingepackt auch eine super Geschenkidee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt leider nur einene Stern!

    Verfasst von Watchthesteps am 20. Mai 2015 - 11:55.

    Gibt leider nur einene Stern! Habs über 25 Minuten kochen lassen und nach 2 Tagen im Kühlschrank immer noch nicht fest, daher ein Fall für die Tonne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was heißt deutlich

    Verfasst von Maxilla12 am 10. Mai 2014 - 19:26.

    Hallo,

    was heißt deutlich länger kochen lassen??? Ich habe es ca 19 Minuten kochen lassen, aber wird wieder nicht fest. Habe jetzt zwei Versuche gemacht. tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Bei  mir blieb es auch

    Verfasst von Tatie am 23. Februar 2014 - 13:23.

      tmrc_emoticons.;) Bei  mir blieb es auch absolut flüssig, habe es zweimal versucht. Ich glaube, die Kochzeit ist zu kurz angegeben. Der Gelierzucker löst sich nicht vollständig auf. Habe es dann nochmal deutlich länger kochen lassen und es wurde fest. Geschmack prima.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich

    Verfasst von sokinai am 21. Februar 2014 - 13:46.

    tmrc_emoticons.) freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt hat es geklappt.

    Verfasst von mieckl am 21. Februar 2014 - 13:21.

    Jetzt hat es geklappt. Schmecken tuts auch

    Viele Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ich würde es einfach

    Verfasst von sokinai am 19. Februar 2014 - 23:39.

    Ja, ich würde es einfach versuchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu   Hab es heut früh

    Verfasst von mieckl am 19. Februar 2014 - 22:52.

    Huhu

     

    Hab es heut früh gemacht und bis jetzt 12 Stunden später hat sich noch gar nichts getan,  es ist immer noch flüssig.

    Dauert es denn so lange bis es geliert?

     

    Danke schonmal falls jemand antwortet.

     

    Lge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein leider nicht,  meinst du

    Verfasst von mieckl am 19. Februar 2014 - 22:50.

    Nein leider nicht,  meinst du ich kann es nochmal aufkochen und vielleicht noch etwas Gelierzucker rein?!

    tmrc_emoticons.(

    Zum wegwerfen ist es definitiv zu schade...

    Danke für die wirklich schnelle Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, da stimmt was nicht -

    Verfasst von sokinai am 19. Februar 2014 - 22:32.

    Hallo, da stimmt was nicht - hattest du denn keine Gelierprobe gemacht?

    Bei mir ist das Gelee immer richtig fest nach dem es abgekühlt ist.

    LG sokinai 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich schnell gemacht und

    Verfasst von Füchschen am 27. Dezember 2013 - 14:43.

    wirklich schnell gemacht und super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)5 Sterne von mir hab noch

    Verfasst von kleinemaus2631 am 27. Oktober 2013 - 21:05.

    tmrc_emoticons.)5 Sterne von mir hab noch glühweingewürz dazu getan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können