3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreisauflauf mit Heidelbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Liter Milch
  • Mark einer Vanilleschote
  • 250 g. Milchreis
  • 70 g. Butter
  • 100 g. Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g. Quark
  • 500 g. Heidelbeeren
  • Butter für die Auflaufform
5

Zubereitung

  1. Milchreis garen:

    Setzen Sie den Rühraufsatz ein und geben 1 Liter Milch mit Vanillemark hinzu und kochen es 8 Min./Varoma/Stufe 1.( Die 8 Minuten gelten für kalte Milch aus dem Kühlschrank ). Milch mit Zimmertemperatur bedarf einer kürzeren Erhitzung) Bitte darauf achten, da sonst Gefahr des Überkochens besteht!

    Nehmen Sie den MB vom Deckel und füllen sie den Milchreis ein und garen diesen 30 Min./80°/1

    Nach Ende der Garzeit entnehmen Sie den Milchreis aus dem Closed lid und spülen ihn kurz durch!

    Nun die Butter mit dem Zucker 30 Sec./Stufe 4 schaumig schlagen. Anschließend den Quark und die Eier zufügen und weitere 30 Sec/Stufe 3 rühren. Nun muss die Quarkmasse mit dem Milchreis in der Schüssel vermischt werden.

    Geben Sie nun die Hälfte der Milchreismasse in eine gebutterte Auflaufform und verteilen darauf die Heidelbeeren. Zum Schluss die 2. Hälfte Milchreis darüber geben und in den vorgeheizten Backofen für 45 Min. bei 200 Grad geben!

    Schmeckt warm wie kalt !

     

10
11

Tipp

Die Fruchtsorte können Sie selbstverständlich nach eigenem Ermessen und Geschmack ändern!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieben Dank!   Gruß Heimchen 

    Verfasst von Heimchen am 14. Juli 2016 - 22:08.

    Lieben Dank!

     

    Gruß Heimchen  tmrc_emoticons.)

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach diese Sternchen, hab ich

    Verfasst von Mimi1975 am 13. Juli 2016 - 12:13.

    Ach diese Sternchen,

    hab ich doch glatt vergessen tmrc_emoticons.-)

     

    ***** Nimm dir Zeit zum Träumen 


               denn es ist der Weg zu den Sternen *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Milchreis,   so wie

    Verfasst von Mimi1975 am 13. Juli 2016 - 12:12.

    Lecker Milchreis,

     

    so wie ich ihn mag und von zuhause noch kenn!!!

    danke

    lg Manuela 

     

    ***** Nimm dir Zeit zum Träumen 


               denn es ist der Weg zu den Sternen *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für die

    Verfasst von Heimchen am 28. Januar 2015 - 21:09.

    Lieben Dank für die Sterne! 

    Ich freu mich sehr darüber! Grüße an die Kinder und eine gute Zeit wünscht

    Heimchen Cooking 4

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieblingsrezept meiner

    Verfasst von Super Mama am 28. Januar 2015 - 18:35.

    Lieblingsrezept meiner Kinder! Ich mache es meistens mit Himbeeren.

    Dazu gibt es noch Zucker-Zimt-Mischung, superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin gespannt auf die

    Verfasst von Heimchen am 15. August 2014 - 22:48.

    Ich bin gespannt auf die Apfel- Variante und warte freudig auf dein Resultat!

    Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Heimchen, Nein es waren

    Verfasst von zaleo am 15. August 2014 - 21:25.

    Liebe Heimchen,

    Nein es waren frische Heidelbeeren, allerdings Kulturheidelbeeren...vllt lag es ja daran, es schien mir nämlcih als würden die binnen minuten vergammeln..kaum hatte ich die durchsortiert eine Stunde später habe ich mit den Händen die Heidelbeeren in die Auflaufform verteilen wollen und da habe ich direkt schon wieder neue matschie Heidelbeeren gefühlt -.- 

    Ich werde auf jeden Fall von dem Apfel Versuch berichten, genau mit Zimt Zucker wollte ich das auch bestreuen oben, dann karamellisiert das hoffentlich schön (oder?) 

    Aber nochmal großes Kompliment an die Quark-Milchreis Kombi..ich hab das jetzt mit meiner Mutter so aufgeteilt, dass sie den unteren Teil mit den Heidelbeeren isst (ihr macht das flockige nichts aus tmrc_emoticons.D und ihr schmeckt es super) und ich esse den oberen, nicht geronnen Teil ohne Heidelbeeren und es schmeckt suuuper lecker tmrc_emoticons.) 

     

    Liebe Grüße 

    Zaleo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Zaleo, hat es sich bei

    Verfasst von Heimchen am 15. August 2014 - 21:18.

    Liebe Zaleo,

    hat es sich bei den Heidelbeeren um TK gehandelt? 

    Die normalen Heidelbeeren saften eigentlich nicht wirklich großartig aus!

     

    Mit Äpfeln ist das sicherlich auch ne Wucht. Bisschen Zimt-Zucker und schon ist das Gericht perfekt!

    Würdest Du uns von Deinem Apfel-Milchreis berichten?

     

    LG

    Heimchen Cooking 1

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So hab gerade meinen Teller

    Verfasst von zaleo am 15. August 2014 - 21:08.

    So hab gerade meinen Teller aufgegessen...also geschmacklich war es gut aber die Konstitenz gefiel mir ganz und garnicht :/ unten ist total viel saft von den Heidelbeeren und irgendwie ist das ganze so flockig, wie geronnen. Von der Milchreis-Quark-Masse war ich soooooo begeistert ich musste mich richtig bremsen, die nicht schon vorher aufzuessen. Ich werde das glaube ich nochmal mit Äpfeln probieren, in der Hoffnung dass diese nicht soviel Saft abgeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo,  oh ich freu mich! Lag

    Verfasst von Heimchen am 12. Juli 2014 - 12:54.

    Soooo,  oh ich freu mich! Lag es wirklich an der kalten Milch!  Das war mein erster Verdacht. Da ich generell keine andere Milch im Hause habe, hatte ich nie einen Gedanken an warme Milch verloren! Manchmal geht von Dingen aus, die für andere nicht selbstverständlich sind! So haben wir zwei in Kooperation zu einer Verbesserung des Rezeptes beigetragen!

     

    Lieben Dank !

    Heimchen tmrc_emoticons.;)

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kleine HL, das tut mir

    Verfasst von Heimchen am 12. Juli 2014 - 12:52.

    Hallo Kleine HL,

    das tut mir aber Leid, dass Dir dieses Rezept missglückt ist. Ich kann mir nur einen Reim daraus machen das die Milch von Dir nicht aus dem Kühlschrank kam. Die 8 Minuten richten sich an kalte Milch. H-Milch, die nicht in den Kühlschrank muss, die ist selbstverständlich schneller beim Erhitzen! Vielleicht sollte ich im Rezept hierzu eine Ergänzung anfügen.

    Beim Kochen von Milch habe ich auch in den Thermomix kein Vertrauen. Daher bleibe ich in dieser Phase stets in der Nähe. Genau wie am Herd, kann die Erhitzung am Ende in einem Desaster enden. Eigentlich ist der erste Arbeitsschritt ein Erhitzen der Milch auf Hundert Grad. Danach folge ich dem Rezept wie vorgeschrieben und verlasse hierzu auch gerne einmal die Küche, denn schließlich ist der Thermi ja meine Dritte Hand. 

    Vielleicht magst Du es noch einmal mit einem anderen Rezept versuchen. Gib dem Milchreis im Thermi eine Chance, denn es ist vollkommen unproblematisch und man muss wirklich nicht am Herd stehen bleiben.

    Ich wollte Dich auch bitten mir ein kleines Feedback zu geben, bezüglich der Milchtemperatur. Damit ich weiß ob ich mit meiner Vermutung richtig lag!

    LG

    Heimchen tmrc_emoticons.(

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo  ich hab dann heute

    Verfasst von KleineHL am 12. Juli 2014 - 01:06.

    Sooooo  tmrc_emoticons.) ich hab dann heute den Versuch noch einmal gestartet und mich an den Auflauf bzw an die kochende Milch gewagt - und es hat mit kalter Milch geklappt *juhuuu*  (kannst du ja noch ergänzen in deinem Rezept)  tmrc_emoticons.;)

    Ich habe anstatt dem Mark einer Vanilleschote, ein Fläschchen Butter-Vanillearoma genommen!

    Auf jeden Fall hat der Auflauf sehr, sehr lecker geschmeckt - 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Auflauf hört sich

    Verfasst von KleineHL am 9. Juli 2014 - 23:52.

    Der Auflauf hört sich wirklich lecker an - leider ist es mir aber nicht möglich, etwas über den Geschmack zu sagen. Ich kann lediglich über die (nichteinmal) ersten acht Minuten etwas berichten:

     Zu aller Erst: Ich habe mich komplett an das Rezept gehalten... Aber mir ist trotzdem die ganze Milch übergekocht! Meine halbe Küche war eingesaut... Ich kann froh sein, das mein Thermi keinen Schaden davon getragen hat!!

    Somit werde ich mir nun erneut ein Rezept für Milchreisauflauf suchen! Schade......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Aenne4, lieben Dank

    Verfasst von Heimchen am 6. Februar 2014 - 15:05.

    Liebe Aenne4,

    lieben Dank fürs Feedback!  Bei den Früchten kann man gut und gerne variieren. Wir hauen immer rein, was der TK hergibt, oder die Obstschüssel gerade geladen hat. 

    Die Himbeeren bringen durch ihren säuerlichen Eigengeschmack viel Frische in den Reis. 

     

    Lieben Gruß

    Heimchen

    Big Smile

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte mal flugs eben

    Verfasst von Aenne4 am 6. Februar 2014 - 12:42.

    Wollte mal flugs eben mitteilen, dass der Auflauf auch mit gefr. Himbeeren absolut köstlich und weiter zu empfehlen ist. Mache ich sicherlich wieder mal!! Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closedSoftCornCounterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Corie77, herzlichen

    Verfasst von Heimchen am 31. Mai 2013 - 15:39.

    Liebe Corie77,

    herzlichen Dank für die lieben Worte. Ja, Milchreis geht immer! Vor allem wenn der Mixi ihn rührt. 

    Lieben Gruß Heimchen tmrc_emoticons.;)

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, habe heute den Auflauf

    Verfasst von Corie77 am 31. Mai 2013 - 14:42.

    Huhu,

    habe heute den Auflauf mit Kirschen gemacht, auch mit säuerlichen Äpfel Super.

    Ganz tolles Rezept, auch mein Sohn mit 4Jahren liebt ihn.

    Vielen Dank für das Rezept. 

    Lg

    ...Da sind keine Kalorien mehr drin, die sind alle im Thermomix gestorben... tmrc_emoticons.-)  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Anita, herzlichen Dank

    Verfasst von Heimchen am 27. Juni 2012 - 09:21.

    Liebe Anita,

    herzlichen Dank für das tolle Feedback und die Sterne!

    Mich freut es sehr, daß es Euch so gut geschmeckt hat und was paßt besser als jetzt zur Kirschenzeit -> Kirschen!

    Lieben Gruß Heimchen  

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmhhhh, so lecker und so

    Verfasst von AnitaZ1972 am 26. Juni 2012 - 15:43.

    Mmmmmmhhhh, so lecker und so schnell gemacht!!

    Liebe Heimchen, meine Familie war total begeistert!!Ich habe den Auflauf mit Kirschen gemacht.Das war sehr lecker!!Ich werde nächstes Mal das Eiweiß zu Schnee schlagen und am Schluß unterheben.So hat das meinen Mutter früher immer gemacht, dann wird er schön fluffig!!

    Nochmal danke für's einstellen und natürlich gibts 5 Sternchen!! tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße,Anita

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Margit, WOW, kann ich

    Verfasst von Heimchen am 26. Juni 2012 - 14:39.

    Liebe Margit,

    WOW, kann ich nur sagen. Aber da sprechen wir ja eigentlich gar nicht mehr von meinem Milchreis. Da hast Du aber allerhand getunt! Das glaube ich, daß das schmeckte.

    Lieben Dank für die Sterne

    Gruß Heimchen  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heimchen, gestern abend

    Verfasst von margit und hartwig am 26. Juni 2012 - 13:06.

    Hallo Heimchen,

    gestern abend gab es den Milchreis mit den Johannisbeeren. Schmeckt sehr fruchtig und säuerlich. Aber wir mögen es sehr und wir verwenden auch wenig Zucker. Ich habe weniger genommen und alle sind zufrieden. Dann machten wir noch etwas Mandelöl (geröstet) aus der Ölmühle drüber und frisches Basilikum, schöner kann Essen nicht sein. Und vor allem es geht schnell und die Arbeit macht doch Thermi und der Backofen.

    Schönes Gericht, danke und es grüßt

    margit tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Anita, wird mit und

    Verfasst von Heimchen am 26. Juni 2012 - 12:40.

    Liebe Anita,

    wird mit und ohne Linkslauf ein Gedicht.  Es kursieren mehrere versch. Varianten der Milchreiszubereitung! Einmal mit und dann mal wieder ohne Linkslauf. Bei der Laufgeschwindigkeit 1 wirds nichts anrichten!

    Liebe Grüße und gutes Gelingen wünscht

    Heimchen

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Heimchen, habe mir

    Verfasst von AnitaZ1972 am 26. Juni 2012 - 12:06.

    Liebe Heimchen,

    habe mir soeben Dein Rezept ausgedruckt und beschlossen dass es diesen Auflauf heute zum Mittagessen gibt.

    Mir ist aufgefallen dass Du den Milchreis nicht auf Counter-clockwise operation kochst.Ist das so richtig oder hast Du nur vergessen das anzugeben?Ich werde ihn auf jeden Fall auf Linkslauf kochen und berichten wie er uns geschmeckt hat.

    Danke für's einstellen!!

    Liebe Grüße,

    Anita

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe margit, dann bin ich

    Verfasst von Heimchen am 26. Juni 2012 - 10:04.

    Liebe margit,

    dann bin ich gespannt wie es mit Johannisbeeren mundet. Wir sicherlich etwas säuerlich werden.

    Mußt unbedingt erzählen, wie es geschmacklich so war!

    Gruß Heimchen Big Smile  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also damit fange ich an, wir

    Verfasst von margit und hartwig am 25. Juni 2012 - 19:37.

    Also damit fange ich an, wir haben gerade eine große Johannisbeer Ernte und mit Milchreis kann ich meinen Mann und Schwager sehr erfreuen. .

    Gruß margit Big Smile Big Smile

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LIebe Gabi, hab Dank für die

    Verfasst von Heimchen am 28. April 2012 - 14:40.

    LIebe Gabi,

    hab Dank für die nette Rückantwort! Das freut mich und ich kann mir sehr gut vorstellen, daß es mit Pfirsichen gut schmeckt.  mmmhhh.

    Liebe Grüße und schönes WE

    Heimchen Big Smile  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   War ein leckerer

    Verfasst von Gabi 80 am 27. April 2012 - 15:32.

     

    War ein leckerer Auflauf.

    Ich hab ihn mit Dosenpfirsichen gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ab jetzt

    Verfasst von Heimchen am 16. September 2011 - 13:20.

    Hallo zusammen,


    ab jetzt dieses Rezept mit Bild und Tipp, sowie Unterkategorien!


     


    Lieben Gruß Heimchen   

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können