3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudel-Quarkauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

400 g

  • 400 g Bandnudeln / Tagliatelle
  • 250 g Bacon /Speckwürfel
  • 1,5 Zwiebeln
  • 10 g Öl
  • 6 TL getrockneter Majoran
  • 500 g Quark
  • 2 Eier
  • 125 g Sahne
  • 7 EL Semmelbrösel
  • 3,5 EL Petersilie

  • 400 g Bandnudeln / Tagliatelle
  • 250 g Bacon /Speckwürfel
  • 1,5 Zwiebeln
  • 10 g Öl
  • 6 TL getrockneter Majoran
  • 500 g Quark
  • 2 Eier
  • 125 g Sahne
  • 7 EL Semmelbrösel
  • 3,5 EL Petersilie
5

Zubereitung

    Für die Nudelmischung
  1. Nudeln auf dem Herd  bissfest garen. Währenddessen Zwiebeln in den TM : 7 Sek/ Stufe 5. Dann Bacon/ Speckwürfel und 10 g Öl in den TM: 4min /Varoma/ Counter-clockwise operation/St 1

    Anschließend mit dem Majoran und den Nudeln mischen


  2. Für die Quarkmasse
  3.  Quark, Eier, Sahne verrühren , salzen und pfeffern 20sek/ St4

  4. Zuerst Nudelnmischung zur Hälfte in die Auflaufform geben

    Anschließend die Quarkmasse auf die Nudeln

    Die restlichen Nudeln über den Quark

    Semmelbrösel (wer will, ich lass Sie grundsätzlich weg) über die Nudeln

    30 Minuten bei 180°C in den Ofen und anschließend nochmal 10  Min bei 250°C

    Mit Petersilie bestreuen

    Guten Apetitt!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Die obersten

    Verfasst von Peppini am 8. Dezember 2014 - 11:45.

    Sehr lecker. Die obersten Nudeln sind etwas trocken geworden. Vielleicht muss ich die Backofenzeit reduzieren.

    Gruss Peppini

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte Quark, der weg

    Verfasst von Sockenliebe am 7. Dezember 2014 - 12:52.

    Ich hatte Quark, der weg musste. Dafür ist das Rezept ideal. Der Auflauf ist außerdem  schnell gemacht und sättigend, allerdings trifft er unseren Geschmack nicht so richtig. Aber, die Geschmäcker sind ja verschieden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Bibiane Sommer am 26. März 2014 - 14:12.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anders aber sehr lecker! Bei

    Verfasst von droesele79 am 16. März 2014 - 16:17.

    Anders aber sehr lecker! Bei Zubereiten dachte ich erst, dass es zu trocken wird, doch schmeckte echt gut - so ein bisschen wie carbonara - habs allerding Spaghetti genommen....wirds bei mir wieder geben. Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schoenes und schnelles

    Verfasst von Iris Heinemann am 5. Oktober 2013 - 21:40.

    Sehr schoenes und schnelles Rezept, wenn man vile Quark ueber hat und es mal nicht suess sein soll. 

    Meine kids mochten es sehr. Ich hatte allerdings nur Salami in Haus.  Genial. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können